print logo

Pitney Bowes: Eine neue Markenstrategie für die Zukunft des Handels

Die neue Markenstrategie unterstützt den Transformationsprozess des Traditionsunternehmens hin zu einer neuen Unternehmensidentität.
Pitney Bowes | 15.01.2015

Pitney Bowes (NYSE: PBI), das weltweit agierende Technologieunternehmen für Lösungen in den Bereichen Versand und digitaler Handel, tritt ab sofort mit einer neuen Markenstrategie auf. Mit diesem Schritt passt das Traditionsunternehmen seinen Markenauftritt der neuen Unternehmensstrategie in Richtung eines länderübergreifenden und vernetzten Handels an.

„Pitney Bowes ist nicht mehr das, was es noch vor einigen Jahren war“, sagt Marc Lautenbach, President und CEO. „Wir haben unser Unternehmen vor allem auf Wachstumsmärkte wie die Bereiche Digital Commerce und Software ausgeweitet. Gleichzeitig sind wir unserem Kerngeschäft treu geblieben: In den Bereichen Post- und Versandlösungen stehen Innovationen weiterhin im Vordergrund. Mit unserer neuen Markenstrategie und Identität wollen wir daher nicht nur aufzeigen, wer wir heute sind, sondern vor allem, wohin wir in Zukunft gehen wollen.“

„Der heutige Tag markiert einen wichtigen Meilenstein im Veränderungsprozess des Unternehmens“, so Abby Kohnstamm, EVP und Chief Marketing Officer bei Pitney Bowes. „Die neue Markenstrategie betont unsere Rolle in einer sich stetig ändernden Geschäftswelt und dokumentiert das Zusammenspiel von physischer und digitaler Kommunikation. Pitney Bowes rückt damit neue Technologiebereiche, wie zum Beispiel Location Intelligence, Customer Information Management und grenzübergreifender Handel in den Vordergrund. Durch unsere neue Markenidentität wollen wir uns abheben – sie eröffnet uns auf der ganzen Welt neue Chancen.“

CEO Marc Lautenbach präsentierte heute Morgen vor 15.000 Pitney Bowes Mitarbeitern die neue Markenstrategie und enthüllte das neue Logo bei einer offiziellen Übertragung aus Orlando, Florida.

Die neue Markenstrategie und Identität von Pitney Bowes

Pitney Bowes ist ein globales Technologieunternehmen, das Milliarden physischer und digitaler Transaktionen über die vernetzte und grenzübergreifende Geschäftswelt ermöglicht.

Mit höchster Präzision und Zuverlässigkeit bietet Pitney Bowes seinen Kunden einen bedeutenden Mehrwert, um ihre jeweiligen Unternehmensziele zu erreichen.

In seiner 95-jährigen Geschichte entschied sich das Traditionsunternehmen Pitney Bowes in diesem Jahr erst zum dritten Mal dazu, sein Markenlogo neu zu gestalten. 1930 entwickelte das Unternehmen sein erstes Logo; 41 Jahre später kam es zu einer nächsten Umgestaltung. Mit dem diesjährigen Relaunch beginnt nun die nächste Epoche für Pitney Bowes.

Weiterhin geht heute die neue Unternehmens-Webseite www.pb.com mit einer verbesserten Benutzerführung und erweiterten Inhalten online. Zudem wurde das Intranet für Mitarbeiter neu gestaltet.

Verantwortlich für die Entwicklung des Markenauftritts und die digitale Transformation waren die Unternehmen FutureBrand and DigitasLBi.