print logo

Medienwandel 2.0: Event des Social Media Clubs Düsseldorf #SMCDUS beim Handelsblatt am 18.03.15

Wie das "Web 2.0" den Journalismus und die Verlagswelt beeinflusst.
Melanie Tamblé | 04.03.2015

Bei der dritten Veranstaltung des "Social Media Clubs Düsseldorf" (SMCDUS) am Mittwoch, 18. März, zeigt das Handelsblatt, wie das "Web 2.0" den Journalismus und die Verlagswelt beeinflusst. Als Speaker geben Verantwortliche dazu Einblicke in das Community-Management und in die Dialogprozesse mit den Lesern.

Jetzt anmelden und Ticket sichern:
"Medienwandel 2.0 @ Handelsblatt" (www.eventbrite.de/e/social-media-night-handelsblatt-medienwandel-20-tickets-15828571684?ref=eweb)

Wie kann Social Media den digitalen Wandel einer Traditionsbranche beeinflussen? Um diese Frage geht es bei der dritten "Social Media Nacht" in den Räumen der Verlagsgruppe Handelsblatt. Dabei stellen die Sprecher den Teilnehmer das Community-Management für das Handelsblatt vor, erzählen von ihren Erfahrungen mit Influencern und Trollen - und wie die "Social Community" das Kuratieren von Inhalten ("Content Curation) sowie Feedback-Prozesse beeinflusst.

Social-Media-Redakteurin Tina Halberschmidt, Chefredakteur Oliver Stockbeim "Handelsblatt Online" und Kerstin Jaumann, Leiterin des Bereichs Presse und Kommunikation, behandeln in ihren Vorträgen vor allem drei zentrale Fragen:

- Welchen Einfluss hat Social Media auf die Verlagswelt und wie geht die
Verlagsgruppe Handelsblatt damit um?

- Wie funktioniert der Dialog und der Feedbackprozess mit den Lesern?

- Welche Mechanismen lassen sich zur Community-Steuerung und -Bindung einsetzen?

"Wer dabei sein möchte, sollte sich noch schnell anmelden", rät Claudia Hilker aus dem Gründerteam des SMCDUS. Denn die ersten beiden Veranstaltungen des Clubs waren bereits innerhalb weniger Tage komplett ausgebucht.

Wie schon beim vergangenen Event, wird auch diese Veranstaltung wieder im Internet live gestreamt.

Unter dem Hashtag #SMCDUS können dann auch alle, die nicht direkt vor Ort sind, mitdiskutieren und Fragen stellen.

Jetzt anmelden und Ticket sichern:
"Medienwandel 2.0 @ Handelsblatt" (www.eventbrite.de/e/social-media-night-handelsblatt-medienwandel-20-tickets-15828571684?ref=eweb)

Der "Social Media Club Düsseldorf" ist Teil eines weltweiten Netzwerks lokaler Clubs. Er ist eine Non-Profit-Organisation zur Unterstützung und Förderung der Social-Media-Kompetenz und Kultur in NRW. Der Club wird geführt durch das Gründerteam Claudia Hilker, Inhaberin von Hilker Consulting, Melanie Tamblé, Geschäftsführerin der ADENION GmbH, Michael Milewski, Leitender Redakteur der Gestaltmanufaktur GmbH, und Monika Zehmisch, Inhaberin Neue Medien Werkstatt, sowie begleitet von weiteren ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern. Der "Social Media Club Düsseldorf" bietet Social-Media-Professionals aus der Region ein großes Netzwerk für den persönlichen fachlichen Austausch. Der Club verbindet Menschen wie Social-Media-Manager aus Unternehmen, Agenturen, Freelancer, Journalisten, Medienschaffende, Lehrer, Studenten und Wissenschaftler.