print logo

Weltweit verzahntes Multichannel Marketing

Wie wird das Marketing immer komplexeren Anforderungen gerecht?
Contentserv AG | 05.03.2015

Begriffe wie "Multichannel" oder "Omnichannel" sind heute in aller Munde. Potenzielle Kunden informieren sich über vielerlei Touch Points - "Auf ihrer Customer Journey nutzen sie verschiedene Kanäle für ihre Recherche: Online-Shops und Smart Phones spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie Kataloge oder der altbekannte Point of Sale. An all diesen Touch Points müssen Produkte und Content konsistent präsentiert und aktuell gehalten werden.

Wenn neben der steigenden Anzahl an Medien und Kanälen auch noch die Anzahl der Sprachen wächst, wird es schnell kompliziert: Denn alle Informationen müssen in sämtlichen Kanälen konsistent und aktuell dargestellt werden, um den Kunden optimal bei seinem Kaufprozess zu begleiten. Werden auch noch verschiedene Zielgruppen angesprochen, ist die Komplexität perfekt.

Unterstützung bieten speziell für das Marketing entwickelte Softwarelösungen, mit denen sich eine Vielzahl von Abläufen und Aufgaben bei der Contenterstellung und -verteilung automatisieren und damit vereinfachen lässt. Ganzheitliche Lösungen haben gegenüber spezialisierten Insellösungen den Vorteil, dass alle Inhalte, Funktionalitäten und Aufgabenbereiche optimal miteinander vernetzt sind. So lassen sich beispielsweise Bildbeschaffungs- oder Übersetzungsprozesse automatisiert abbilden und die Inhalte für alle Kanäle aus einer Quelle nutzen.

Am Stand Stand F.04 in Halle 2 zeigen die Softwareanbieter Contentserv, SC-Networks und A&F Computersysteme AG, wie Multichannel Management einfacher gehen kann - dank einer ganzheitlich integrierten Lösung auf Basis eines zentralen Marketing Information Managements.

Eine Terminvereinbarung für eine persönliche Präsentation ist hier möglich.