print logo

communicode AG steigert sich auf Platz 44 im Internetagentur-Ranking 2015

Die communicode AG konnte Ihre Position im Internetagentur-Ranking 2015 verbessern und auf Platz 44 platzieren
communicode AG | 12.05.2015

Der Essener E-Commerce Dienstleister communicode hat seine Position im diesjährigen Internetagentur-Ranking des iBusiness-Verlags und des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) vom 61. auf den 44. Platz verbessert und sich erstmals in den Top 50 der umsatzstärksten Full-Service-Internetagenturen Deutschlands platziert. Damit setzt sich der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre für die E-Commerce Agentur fort.

Die Top 50 Unternehmen im Gesamtranking erzielten ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 16,4%. communicode verzeichnet ein Umsatzplus von 51,4% und kann sich dadurch als Agentur mit dem viertstärksten Wachstum im Subranking der wachstumsstärksten Agenturen positionieren.

"Unser Erfolg basiert auf einem tiefen Verständnis für das Geschäft unserer Kunden und dessen Entwicklungspotenzial. Hierfür kombinieren wir nachhaltige Konzepte mit agiler Umsetzung. Es entstehen Lösungen, mit denen unsere Kunden die digitale Transformation bewältigen und gleichzeitig den Branchentrends gerecht werden“, erklärt Stefan Belmann, COO der communicode AG.

Zusätzlich zur Verbesserung in der Gesamtlistung, konnte communicode seine Platzierung auch im Subranking E-Commerce auf Platz 15 anheben. Voraussetzung für die Teilnahme am Subranking ist ein Umsatzanteil von mehr als 30% aus dem Bereich E-Commerce.