print logo

tools 2015: Erste Innovationen der Aussteller online

Highlight-Report wird bis zum Messestart ständig aktualisiert. Zweite Expo + Konferenz tools am 16. und 17. Juni in Berlin.
Messe Berlin GmbH | 27.05.2015

Wer sich über die Innovationen der tools 2015 informieren möchte, muss nicht bis zum Beginn der Expo + Konferenz am 16. Juni in Berlin warten. Die ersten 16 Aussteller präsentieren ihre neuen und weiterentwickelten Produkte bereits jetzt im Highlight-Report der Veranstaltung unter www.tools-berlin.de/Presse/Highlight-Report/index.jsp. Damit bieten sie Fachbesuchern, Medienvertretern und der interessierten Öffentlichkeit einen ersten Eindruck, welche Tools sie auf dem Branchentreff für webbasierte Business-Anwendungen kennenlernen und ausprobieren können. Der Highlight-Report, der bis zum Messebeginn ständig aktualisiert wird, informiert darüber hinaus auch über neueste Trends beim „webbased working“.

Bei Highlight-Report und Expo mit von der Partie ist beispielswiese die ConSol* Software GmbH aus München. Ihre kundenzentrierte BPM-Software „Consol*CM“ verfügt über den neuen Add-on Resource Pool und wird in dieser Variante erstmals auf der tools 2015 vorgestellt. Die Webshop-Lösung „es:shop“ der ElectronicSales GmbH aus Parsberg bietet ein breites Funktionsspektrum und wurde für gehobene Ansprüche entwickelt. Am 16. und 17. Juni können die Besucher die neue Version 4.2 mit zahlreichen Neuerungen und Anpassungen aus erster Hand kennenlernen.

Die forcont business technology gmbh hat ihre dokumentenzentrierten Applikationen erweitert. Die Komponenten Dokumenterstellung und Zusatzfelder sind ab sofort beispielsweise für die Anwendungsprodukte Personalakte und Vertragsmanagement sowie für Individuallösungen auf Basis der Software „forcont factory FX“ erhältlich. SafeNet – seit Januar 2015 Teil des Gemalto-Konzerns – präsentiert auf der tools 2015 die nächste Generation seiner Lösungen für Lizenzierung und Softwareschutz. Außerdem zeigt der Aussteller, wie Software-Hersteller auf ihrem Weg zu neuen Produkten und Bereitstellungsarten von der mehr als 30-jährigen Erfahrung im Bereich der Software-Monetarisierung profitieren können.

Im Highlight-Report werden außerdem Software-as-a-Service-Lösungen für die betriebliche Altersvorsorge, einfache SaaS- und Abo-Abrechnungen, Tools für eine smarte Unternehmenssteuerung, das optimale Erfassen und Managen von Messe-Leads, das Zielgruppenmarketing nach Maß und viele weitere Anwendungen vorgestellt.

Über die tools

tools ist die Expo + Konferenz für webbasierte Business-Anwendungen zur intelligenten Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Die Veranstaltung findet am 16. und 17. Juni 2015 zum zweiten Mal auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Unter dem Motto „working webbased“ stellt sie die geschäftliche und fachbereichsbezogene Perspektive webbasierter Lösungen fundiert und praxisnah in den Vordergrund.

Business-Entscheider können sich auf der tools deswegen so schnell und effektiv orientieren, weil hier die webbasierten Lösungen thematisch nach Einsatzbereichen strukturiert sind: HR & Collaboration, Finance & Controlling, Marketing & Sales, Operations & Supply Chain und IT & Tech. Die Expo und Konferenz bietet praktisches Testen, Information, Weiterbildung, optimales Benchmark sowie Networking, um das passende Tool zur Optimierung der Geschäftsprozesse zu finden. Die erfolgreiche Premiere der tools fand am 7. und 8. Mai 2014 in Berlin statt. Daran beteiligten sich 69 Aussteller und rund 1.000 Fachbesucher. Veranstaltet wird die tools von der Messe Berlin GmbH. www.tools-berlin.de Fachlicher und strategischer Partner ist der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). www.bvdw.org