print logo

Was würdest du an meiner Stelle tun?

In meinen Seminaren bin ich immer wieder erstaunt, wie wenig sich gebildete, erwachsene Menschen mit Fragtechniken beschäftigen. Ein Beispiel...
Jörg Schneider | 27.01.2016

Eine ungemein praktische wie hilfreiche Frage lief mir letztens über den Weg, als ich mir einmal mehr in Ruhe einen Film ansah. In diesem Fall handelte es sich gar um einen sogenannten „Chick Flick“, einen „Frauenfilm. „Love, Actually“ (deutsch: „Tatsächlich… Liebe“, 2003) dreht sich um mindestens sechs verschiedene Liebesbeziehungen, die sehr geschickt ineinander verwoben sind. In einer der schwierigsten Konflikte (eine Langzeit-Ehe auf dem Weg nach unten), kommt Emma Thomson’s Figur mit einer der besten Fragen, die man in Konflikt-Situationen stellen kann. Aber sehen Sie selbst: