print logo

Hamburger Start-up firal gewinnt den DFB

Empfehlungsprogramm für die EURO 2016 überzeugt.
Firal GmbH | 30.03.2016

Das Hamburger Start-up firal hat geschafft, wovon viele junge Unternehmen träumen. Für die Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich konnte das junge Team um Aaron Keilhau und Michael Wallbaum den DFB von sich überzeugen.

Fans der Nationalmannschaft können ab sofort via Social Media ihre Unterstützung unter dem Hashtag #WirAlleZusammen zeigen. Über das Empfehlungsprogramm von firal, gibt es als Dankeschön einen Rabatt von 15% auf alle Produkte im DFBFANSHOP. Alles was Fans dafür tun müssen, ist die Aktion auf Facebook oder Twitter mit ihren Freunden zu teilen, die dann ebenfalls von dem Rabatt profitieren können. So soll eine Welle der Vorfreude zur Einstimmung auf die EURO 2016 angestoßen werden.

Unter dem Motto „Werde Teil des Teams. Hol dir jetzt dein Trikot für die EURO 2016“ ist das Empfehlungsprogramm offline in der Bandenwerbung und im Stadionmagazin eingebunden. Online ist es auf diversen Stellen auf der Website des DFB zu finden. Was hat der DFB davon? Aaron Keilhau, Co-Founder und CEO von firal, ist überzeugt: „Mit Empfehlungsmarketing wird der DFB-FANSHOP seine Social Media Awareness steigern, mehr Traffic auf die Website lenken und sehr effizient Neukunden für den DFB-FANSHOP gewinnen. Empfehlungen haben einen viel stärkeren Einfluss auf Kaufentscheidungen als Werbeanzeigen. Bis zur EURO 2016 im Juni sind dann hoffentlich alle Fußballfans mit Trikots und Schals ausgerüstet, um unsere Mannschaft zum Titel zu führen.“

Neben dem DFB hat firal weitere Kunden von Rang und Namen für sich gewonnen, wie die Rocket Internet Unternehmen Glossybox und HelloFresh. Auch klassische ECommerce-Shops, wie Tchibo, Engelhorn oder Flaconi setzen bereits auf die vollautomatisierten Empfehlungsprogramme. Darüber hinaus hat der Werbegigant SIXT vor kurzem ein Empfehlungsprogramm in Spanien gestartet, das auf weitere Länder ausgerollt werden soll.

firal ermöglicht seinen Kunden eine schnelle und unkomplizierte Erstellung von Empfehlungsprogrammen, mit denen Online-Geschäfte auf effiziente Weise Neukunden gewinnen. firal-Programme triggern echte Kundenempfehlungen und verbreiten diese innerhalb von sozialen Netzwerken. So können Online-Geschäfte ihre Kundenakquisitionskosten um bis zu 50% reduzieren.