print logo

MSO Digital erhält BVDW-Zertifikate für SEA und Social Media Advertising

Die Zertifikate bescheinigen der Agentur, dass ihre Arbeit professionellen Qualitätsstandards gerecht wird.

Die Performance-Marketing-Agentur MSO Digital wurde vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) mit den Qualitätszertifikaten für SEA sowie Social Media ausgezeichnet, letzteres für den Kompetenzbereich Advertising. Die Zertifikate bescheinigen der Agentur, dass ihre Arbeit professionellen Qualitätsstandards gerecht wird.

Das Prüfverfahren teilte sich in die Bereiche „Erfahrung“, „Arbeitsweise“, „Kundenzufriedenheit“ und „Engagement am Markt“. Die Angaben enthielten neben den Basisdaten wie Umsatz und Wachstum des Unternehmens vor allem einen tieferen Einblick in die Arbeitsweise, wie die prozentualen Anteile von Geschäftsbereichen oder die verfügbaren Abrechnungsmodelle. Zudem musste die Expertise der Mitarbeiter in den zu zertifizierenden Bereichen dargestellt werden.

Für das Social-Media-Qualitätszertifikat wurden drei Kundenprojekte aus den vergangenen zwölf Monaten präsentiert und somit ein detaillierter Einblick in die Arbeit geboten. Eine unabhängige Befragung ausgewählter Kunden durch den BVDW sicherte zusätzlich externes Feedback zur Agentur.

Das Zertifikat für Suchmaschinenwerbung erhält MSO Digital bereits zum dritten Mal in Folge seit 2014. Das Social-Media-Zertifikat hat die Agentur in diesem Jahr zum ersten Mal erlangt.

Schahab Hosseiny, CEO von MSO Digital: „Die BVDW-Qualitätszertifikate sind ein wichtiges Zeichen für die Werbungtreibenden sowie für den Markt. Sie helfen dabei, die Qualität der Dienstleistungen zu gewährleisten und eine Transparenz in der Agenturlandschaft zu schaffen. Für uns haben die Zertifikate als Signal nach außen eine große Bedeutung – sowohl bei der Kundenakquise als auch in bestehenden Kundenbeziehungen.“