print logo

Crealogix kündigt strategische Partnerschaft mit Entersekt an

Dank dieser Zusammenarbeit kann Crealogix seinen Kunden eine verbesserte Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung auf Basis der Push-Technologie bieten.
CREALOGIX AG | 01.07.2016
CREALOGIX, führender Anbieter im Digital Banking in Europa, gibt die strategische Partnerschaft mit Entersekt, einem Anbieter von moderner Authentifizierungssoftware für Transaktionen sowie von Sicherheitssoftware für mobile Apps, bekannt. Dank dieser Zusammenarbeit kann CREALOGIX seinen Kunden eine verbesserte Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung auf Basis der Push-Technologie bieten, um sichere Online Zahlungen zu gewährleisten.

Benutzerfreundliche und sichere Methoden zur Authentifizierung von Online Transaktionen

Im europäischen Markt, in dem für Bankgeschäfte und Zahlungen zunehmend Online- und Mobil-Kanäle genutzt werden, suchen Finanzunternehmen nach benutzerfreundlichen und sicheren Methoden zur Authentifizierung von Transaktionen. Durch diese Partnerschaft ist CREALOGIX in der Lage, seinen Kunden auf der Push-Technologie basierende mobile Authentifizierungslösungen für den Schutz dieser Kanäle zu bieten.

Die Lösung basiert auf der Installation von Transakt auf dem mobilen Gerät des Nutzers

Transakt ist eine einfach zu bedienende Anwendung, die von Entersekt entwickelt wurde und bereits von Millionen von Verbrauchern zur Überprüfung ihrer Digital Banking Transaktionen und Online Einkäufe genutzt wird. Die App erzeugt einen End-to-End-, Out-of-Band-Kommunikationskanal zwischen dem mobilen Gerät des Nutzers und den Back-End-Systemen des Finanzinstituts, über welchen signierte digitale Zertifikate ausgetauscht werden.

«Heute nutzen die meisten Geschäftsbanken in Südafrika unsere Authentifizierungslösung und weitere Banken in Afrika und Europa haben unser Produkt in den letzten Jahren ebenfalls implementiert. Wir stossen auf ein zunehmendes Interesse von Unternehmen aus unterschiedlichen Teilen der Welt und haben mit CREALOGIX einen starken Partner der versteht, wie eine starke Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Sicherung von digitalen Transaktionen in der Branche beiträgt», so Schalk Nolte, CEO von Entersekt.

«Die Zunahme mobiler Transaktionen bietet eine grosse Chance für Banken sich von den Mitbewerbern abzuheben, indem sie Kunden eine benutzerfreundliche Benutzerauthentifizierungserfahrung bieten. CREALOGIX ist für uns ein Geschäftspartner der weiss, welche Innovationen die Finanzbranche voranbringen. Das Unternehmen hat bewiesen, dass es ganz weit vorne ist, wenn es darum geht schnelle und kosteneffiziente Lösungen zum Schutz der Finanzinstitutionen und Ihrer Kunden bereitzustellen», erklärt Claudius van der Meulen, VP Business Development von Entersekt Europa.

«Angesichts der Zunahme mobiler Zahlungen und des Anstiegs der damit verbundenen Authentifizierungskosten begrüssen die Banken eine Methode, die extrem sicher und kosteneffizient ist und noch dazu ein einzigartiges Kundenerlebnis schafft. Unser Ansatz ist es, unseren Kunden 'Best-of-Breed'-Lösungen zu bieten und wir sind davon überzeugt, dass die Lösung von Entersekt eine hervorragende Ergänzung für unser Portfolio von Softwarelösungen ist, um die Bank von morgen zu gestalten», fügt Thomas Avedik hinzu, CEO von CREALOGIX.