print logo

Matthias Peschel leitet Territory webguerillas Berlin

Matthias Peschel leitet ab sofort den Berliner Standort der Territory webguerillas, der führenden Agentur für Social Media und Influencer Marketing.
Territory | 24.03.2017
©

Bei Territory zeichnet der gebürtige Rheinländer zukünftig für die Weiterentwicklung und das Wachstum der Berliner Dependance verantwortlich. Der 33-Jährige berichtet an Territory webguerillas-Geschäftsführer David Eicher.

Matthias Peschel kommt von dem Technologie-Unternehmen LocaFox, bei dem er als Senior Business Development Manager strategische Partnerschaften und die Entwicklung des B2B-Geschäfts verantwortete. Zuvor arbeitete Peschel in gleicher Funktion in New Delhi bei der Smile Group, Indiens führender Digital Commerce- und Media-Plattform.

Nach seinem Studium der Medienplanung, -entwicklung und -beratung an der Universität Siegen startete der Diplom-Medienwirt seine berufliche Karriere als Management Trainee bei Gruner + Jahr. Im Anschluss an zahlreiche Stationen innerhalb des Verlags betreute er namhafte Kunden als Publishing Manager bei G+J Corporate Editors, heute Territory.