print logo

Contact Center Network wählt Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung des CCN e.V. in Naumburg standen die Wahlen des Vorstandes an. Neuer Vizevorstand ist Ulf Gimm.
©

Vorstand Markus Grutzeck, Schatzmeister Klaus-J. Zschaage, neuer Vizevorstand Ulf Gimm (v.l.n.r.). Foto: Contact-Center-Network e.V.


In Ihrem Amt erneut bestätigt wurden von den zwölf Mitgliedern Markus Grutzeck als Vorstand und Klaus-J. Zschaage als Schatzmeister. Ebenfalls einstimmig wurde Ulf Gimm als neuer Vizevorstand gewählt.

„Ich war sehr geschmeichelt, als mich Markus und Klaus fragten, ob ich dieses ehrenvolle Amt ausüben möchte“, äußert sich ein stolzer Ulf Gimm. Er wird sich vorrangig um die Öffentlichkeitsarbeit sowie die interne Mitgliederkommunikation kümmern.

Das Contact-Center-Network besteht aus Unternehmen, die Lösungen oder Dienstleistungen für die Contactcenter Branche erbringen. Das Contact-Center-Network bündelt Kompetenzen, ermöglicht Disziplinen übergreifende Projekte der Partner und will Impulsgeber für die Branche sein. Aus diesem Blickwinkel identifiziert das Contact-Center-Network aktuelle Trends, reflektiert, was dies für notwendige Technologien und Dienstleistungen für morgen bedeutet und versteht sich als Dialogpartner. In diesem Sinne ist das Contact-Center-Network z.B. Herausgeber der jährlichen Contactcenter Investitionsstudie.