print logo
- Anzeige -

iCrossing und Mediablaze auf der dmexco

iCrossing Deutschland und Mediablaze, UK präsentieren ihr gemeinsames Serviceangebot auf der internationalen Messe der digitalen Wirtschaft in Köln.
iCrossing GmbH | 07.09.2017

Am 13. und 14. September 2017 präsentiert sich iCrossing Deutschland auf der Digitalmesse dmexco in Köln (Halle 6, Stand AL-004) erstmalig zusammen mit seinem neuen Partner Mediablaze aus London, Vereinigtes Königreich. Beide Unternehmen verbindet ein konsumentenorientierter Ansatz (C2B) im Digitalen Marketing, bei dem für individuelle Zielgruppen relevante und emotionale Inhalte erstellt und ausgespielt werden. Im Fokus steht hierbei der Konsument, der mittels personalisierter sowie kanalübergreifender Ansprache im Kaufentscheidungsprozess optimal unterstützt wird.

Die stetig wachsenden Anforderungen der digitalen Transformation rücken Marken in den Fokus eines Wandels, der sämtliche Branchen betrifft. Unternehmen stehen nunmehr vor der Herausforderung einer immer kundenspezifischeren Ansprache ihrer Zielgruppen, die inhaltlich, technisch und zeitlich genau auf die jeweilige Customer Journey abgestimmt werden muss. iCrossing bietet zusammen mit seinem Partner Mediablaze strategische und ineinandergreifende Prozesse: von der Datenanalyse über die Contenterstellung bis hin zur zielgenauen Ausspielung bei bestmöglicher User Experience. Damit werden die Komplexität der Anforderungen einer digitalen Werbewelt mit der nötigen Effizienz bestmöglich bewältigt.

Der ganzheitliche Consumer-2-Business-Ansatz (C2B) von iCrossing und Mediablaze iCrossing hat seine Dienstleistungen in den letzten Jahren im Sinne eines holistischen Markenverständnisses konsequent ausgebaut. Der Konsument steht hierbei von Beginn an im Mittelpunkt sämtlicher Überlegungen und strategischer Kampagnen:

1. SCHRITT: CONSUMER INSIGHTS
Für Marketingkampagnen identifiziert iCrossing zusammen mit seinen Kunden geeignete Zielgruppen.
Unter Hinzunahme verschiedener spezifischer Datenquellen werden Muster bei Touchpoints, Mediennutzung und typische Verkettungen bei Conversions identifiziert und analysiert.

2. SCHRITT: USER EXPERIENCE
Das Know-how von iCrossing ermöglicht es, die gewonnenen Insights direkt in die Tat umzusetzen. Die Erstellung von Webseiten und Designs bildet die Basis für eine effiziente Kundenansprache und sorgt für ein nahtloses Online-Erlebnis auf Seiten des Endverbrauchers. Zusätzlich sorgt eine ansprechende User Experience für eine bessere Markenbindung und die Generierung weiterer Leads.

3. SCHRITT: CONTENT-GENERIERUNG
Zusammen mit dem Partner Mediablaze wird ein wirkungsvolles Framework geschaffen und gemeinsame Strategien entwickelt, um relevante Inhalte und Formate in einem konkreten zeitlichen Kontext für die jeweiligen Zielgruppen ausspielen zu können.

4. SCHRITT: „AMPLIFICATION“ – ZIELGERICHTETE AUSSTEUERUNG

Im letzten Schritt wird der für die Kunden erstellte Content zielgerichtet und zeitgenau in den bevorzugten Kanälen der Zielgruppen und gemäß der strategischen Vorgabe ausgespielt, um die Wirkung der digitalen Werbung bestmöglich zu verstärken.