print logo
- Anzeige -

Research plus zum fünften Mal in Nürnberg

Am 17. Oktober macht die Research plus wieder Station in Franken, diesmal in der Bar Hannemann in Nürnberg.

In gewohnt entspannter Atmosphäre werden an diesem Abend wieder Innovationen in der Online-Forschung diskutiert. Impulse für die Diskussion geben diesmal Matthias Unfried (GfK Verein) – sein Vortragstitel „‘Die Stimme des Verbrauchers zum Klingen bringen‘ – Insights durch softwaregestützte Stimmanalyse“ – und Iris Schuster (ForschungsWerk), die über „40-Stunden Glück“ spricht. Den Abschluss des Vortragsprogramms bilden Bastian Verdel und Steffen Engelhardt (straightONE) mit ihrem Vortrag zum Thema „Agile Research – wie wir agil arbeitende Innovations-Teams unterstützen können“. Die Moderation des Abends übernimmt erneut Bernad Batinic (Johannes Kepler Universität Linz).

Research plus ist eine Veranstaltungsreihe der DGOF. Ziel dieser regionalen Veranstaltungen zur Online-Forschung ist die Verbreitung innovativer Forschungsideen und eine stärkere Vernetzung der Forscher in einer Region.

Unterstützt wird die Veranstaltung durch Bilendi und wordzz als Sponsoren.