print logo

TVSquared erwirbt wywy und eröffnet Büro in Deutschland

Eine Symbiose aus Echtzeit-Spot-Erkennung und TV Attribution der Spitzenklasse.
TVSquared Inc. | 15.11.2017

TVSquared, der Goldstandard für Wirkungsmessung und Optimierung von Fernsehwerbung, hat wywy, Technologieanbieter im Bereich Echtzeit-TV-Spot-Erkennung mit Firmensitz in München, erworben. Die Übernahme bildet die Grundlage für die Eröffnung des Münchener Büros von TVSquared zur optimalen Unterstützung von Kunden in Deutschland und Kontinentaleuropa.

Damit verbindet TVSquared seine weltweit führende ADvantage TV Attribution-Plattform mit der automatisierten TV-Inhaltserkennungs-Technologie von wywy. Akkurate Echtzeit-TV-Spot-Erkennungsdaten stehen ADvantage Nutzern ab sofort zur Verfügung, wodurch in noch kürzerer Zeit Erkenntnisse zur TV-Werbewirkung gewonnen werden können.

Mit TVSquared wird Fernsehen zu einem Performance-getriebenen Marketingkanal. In Echtzeit können Werbetreibende ihre TV-Spot-Schaltungen sehen, die Performance analysieren und feststellen, inwiefern sich Ihr Werbeeinsatz ausgezahlt hat.

Anhand dieser Erkenntnisse können Kunden von TVSquared regelmäßig Ihre Kampagnen optimieren und Umsätze durch Finetuning in der TV-Werbestrategie steigern.


Calum Smeaton, CEO und Gründer von TVSquared:



“Für TV-Werbetreibende ist es eine Herausforderung, akkurate TV-Spot-Erkennungsdaten schnell beziehen zu können. wywys hervorragende TV-Spot-Erkennung in die ADvantage Plattform zu integrieren, verbessert den gesamten Prozess durch unschlagbare Geschwindigkeit und Genauigkeit. ADvantage ist somit das zuverlässigste end-to-end Tool zur Optimierung der Strategie und Performance von Fernsehwerbung.”


Zu TVSquareds Expansion in den deutschen Markt fügt Smeaton hinzu:



“Deutschland ist ein starker TV Markt. Es ist einer der größten Wachstumsmärkte für TVSquared. Mit der Eröffnung unseres Münchner Büros setzen wir ein deutliches Zeichen für optimale Vor-Ort-Unterstützung unserer Werbekunden, Agenturen und Sendeanstalten im deutschsprachigen Raum.”