print logo
- Anzeige -

Produktideen von A wie Apfel bis Z wie Zelt

Mehr als 170 Aussteller zeigen auf der HAPTICA live 2018 die komplette Bandbreite gegenständlicher Werbeträger.
WA Media GmbH | 08.12.2017

Von A wie Apfel, Anstecknadel und Adventskalender über B wie Bio-Snacks, Brettspiele, Beanies und Babykleidung bis C wie Cocktail-Sets und Cupcakes – mehr als 170 Aussteller zeigen auf der HAPTICA® live ‘18 die komplette Bandbreite gegenständlicher Werbeträger. Die Liste geht weiter über Displayreiniger, Einkaufswagenchips, Fahnen, Gläser und Handyhalter bis Z wie Zuckerstücke und Zelte. Neben Markenartiklern wie JBL, Moleskine, Reisenthel, Steiff, Swarovski und Villeroy & Boch sowie Generalisten (u.a. Inspirion, Mid Ocean Brands, PF Concept und Reflects) füllen am 21. März 2018 auch Nischenplayer mit ungewöhnlichen Werbeartikeln wie Räuchermännchen, individualisierbaren Partyfässern, Faszienbällen, Obstbränden oder Pflanzen im World Conference Center Bonn die „Erlebniswelt Haptische Werbung“ mit Leben.

Die HAPTICA® live liefert kompakt an einem Tag Ideen und Anregungen für die praktische Arbeit mit gegenständlicher Werbung. Deshalb beschränkt sich das Angebot nicht allein auf Produktpräsentationen, sondern wird ergänzt durch jede Menge Einsatztipps für den Alltag von Marketingverantwortlichen, Werbeagenturen und Unternehmen: Im Vortragsprogramm berichten Marketingprofis über die Einbindung haptischer Botschafter in ihre Unternehmenskommunikation, eine Best Practice-Sonderschau setzt erfolgreich umgesetzte Kampagnen in Szene, am Nachmittag wird der Promotional Gift Award 2018 verliehen, die begleitende Ausstellung ist den ganzen Tag über zu sehen. Außerdem widmet sich 2018 eine neue Sonderausstellung im Foyer dem Thema „Nachhaltigkeit in der haptischen Werbung“.

All das können Besucher kostenfrei erleben, es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich unter:
www.haptica-live.de
Die HAPTICA® live ‘18 öffnet am 21. März 2018 um 9.00 Uhr.