print logo
- Anzeige -

Nano Interactive gewinnt Frank Herold als Director Sales DACH

Der Search Targeting Spezialist baut den Vertrieb in der DACH-Region aus
Frank Herold, Director Sales DACH bei Nano Interactive © Nano Interactive GmbH

Starnberg, 8. Februar 2018 Nano Interactive baut seinen Vertrieb im deutschsprachigen Raum weiter aus und holt Frank Herold als neuen Director für Sales DACH an Bord. Im Zuge des internationalen Expansionskurses des Starnberger Unternehmens ist die Position für den profilierten Sales-Experten neu geschaffen worden. Herold verantwortet hierbei künftig neben dem Vertrieb von datengetriebenen Marketing-Kampagnen auch den Aufbau und das Management des Vertriebsteams in der gesamten Region. Somit liegt die fachliche und disziplinarische Führung der Firmenstandorte Deutschland, Österreich und Schweiz gebündelt in seinen Händen.

Frank Herold weist mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Vertrieb eine starke Expertise auf. So war er zuletzt Business Director bei AOL. Dort leitete er den Videobereich von AOL Platforms „ONE by AOL“ in Deutschland und wurde 2016 zum Head of Publisher Business im DACH-Raum ernannt. Hier war er für die Monetarisierung von Publisher Webseiten zuständig. Neben der Direktion im Sales, verantwortete Herold auch das Account Management.

Weitere berufliche Qualifikationen konnte der 47-Jährige bei Yahoo! Deutschland GmbH als Sales Director sammeln, wo er unter anderem das Management der Online-, Mobile-, Performance- und Search-Aktivitäten steuerte. Davor arbeitete er als Managing Director für den Online Marketing-Spezialisten AdAudience, als Director Interactive für IP Deutschland und war über vier Jahre bei Tomorrow Focus tätig.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Frank Herold einen erfahrenen Vertriebsspezialisten für unser Unternehmen gewinnen konnten“, so Christian Geyer, CEO von Nano Interactive. „Frank hat eine umfassende Berufserfahrung im Bereich Vertrieb und kennt den Markt. Sei es im Auf- und Ausbau, der Vertriebsleitung oder im strategischen Verkauf und Marketingmanagement, sein Know-how und seine Expertise bilden die ideale Voraussetzung, Nano Interactive insbesondere in unserer Kernkompetenz „Search Targeting“ voranzutreiben und den Fokus auf die internationale Etablierung unsere Marke zu legen“, so Christian Geyer abschließend.

Über Nano Interactive
Nano Interactive ist Europas führender Anbieter für Search Intent Targeting. Die proprietäre Technologie des Unternehmens ermöglicht es Werbetreibenden, Display-, Mobile und Video-Kampagnen passend zu den Suchanfragen der Nutzer individuell und in Echtzeit auszuliefern. Nano Interactive wertet dabei über 5 Milliarden Suchanfragen pro Monat aus und verfügt über mehr als 500 Millionen anonymisierte Userprofile in seiner Datenbank. Das Ad-Tech-Unternehmen beschäftigt insgesamt 60 Mitarbeiter an sechs Standorten (London, Paris, Starnberg, Hamburg, Warschau und Belgrad).
Weitere Informationen unter: www.nanointeractive.com