print logo
- Anzeige -

Das Talent, Kommunikationskonzepte anders zu sehen

Interview mit der Designerin und Lichtsprache-Expertin Susanne Wittig, Co-Founder von Lightwork Hamburg, über das neue Querdenken im Business.
Lightwork | 09.03.2018
© Lightwork

Sie ist multifunktional unterwegs, was an ihren vielen Talenten liegt: Susanne Wittig macht ihre Passion für Kommunikationskonzepte jetzt (wieder) publik. Dafür öffnete die Lightwork-Inhaberin die kreative Abteilung Lightworkconcept. Anders als in vergangenen Jahren ihrer Hamburger Agenturzeit ist ihr heutiges Wirken und Gestalten eng mit dem Spirit der Lichtsprache verbunden.

Lichtsprache ist eine Energiesprache. Sie geht mit unserem Unterbewusstsein in Kontakt. Das ist genau der Punkt, wieso diese Kommunikationskonzepte eine faszinierende Ausrichtung haben. Dabei unterscheidet Susanne Wittig nicht zwischen digitaler und klassischer Kommunikation. Hier ist Chance und Vorsprung für zukunftsorientierte Menschen, die die echten Werte, die Qualität und Transparenz ihrer Kommunikation in Unternehmen, Wirtschaft oder Politik neu beleben und verankern wollen. Der Fokus liegt auf Innovation, Achtsamkeit, Authentizität und Klarheit und wie das jeweilige Geschäftsfeld nachhaltig positiv geprägt werden kann. Dadurch inspiriert, kreiert und realisiert die Designerin immer ein Ergebnis, das Maßstäbe setzt und Vorreiter ist. Und sich durch seine eigene Energie von unzähligen anderen abhebt. Das Lichtsprache-Mindset optimiert zusätzlich die wirkende Kraft ihrer Kunden auf allen Ebenen.

Susanne Wittig berät und schult auch KMUs zum Thema Kommunikationsdesign.Lesen Sie mehr über die ihre ungewöhnliche Arbeitsweise und warum sie nur drei Kommunikationskonzepte im Jahr realisiert, im neuesten Interview auf https://www.lightworkconcept.com