print logo

Ein erfolgreiches Jahr geht für das TrainingsCenter für Produktkommunikation und ISCM zu ende

2018 registrierte SDZeCOM über 755 Anmeldungen im TrainingsCenter
Patrick Halfar | 12.12.2018

Schon früher bot SDZeCOM eine Handvoll an Webinaren an, die Unternehmen über das Thema Produktkommunikation aufklärten. Da aber in der heutigen Zeit immer mehr Firmen PIM-Systeme einführen und auch ablösen, stieg die Nachfrage an Wissenstransfer und Informationen. Aus diesem Grund baute SDZeCOM seine Schulungsangebote aus und entwickelte 2017 das TrainingsCenter für Produktkommunikation und Information Supply Chain Management (kurz ISCM).

Im TrainingsCenter werden vielfältige Schulungen, wie Webinare, Seminare, Softwareschulungen und Workshops zu den Themen PIM, MDM, Database Publishing, Datenqualität und E-Commerce, angeboten.

SDZeCOM baute und erweiterte von Ausgabe zu Ausgabe die Trainings-Einheiten und passte diese an den Bedürfnissen der Teilnehmer an. So auch das neue Trainings Programm 2019, welches im Januar 2019 erscheinen wird.

Hersteller und Händler beschäftigen sich verstärkt mit der Optimierung ihrer Datenstrategie, mit der Vernetzung verschiedener Datensilos und dem ganzheitlichen Blick auf die Daten. Des Weiteren spielen Themen wie Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, Data Governance oder Building Information Modeling (kurz BIM) in der heutigen Zeit eine immer größer werdende Rolle.

Mit der 4. Ausgabe des Trainings Programms möchte SDZeCOM die Unternehmen auf diese Herausforderungen bestmöglich vorbereiten und hat dahingehend ihre Trainings erweitert und ausgebaut.

Zu den Trainingsangebote: www.sdzecom.de/tc