print logo

Management-Sommerlektüre: Die Orbit-Organisation

Das Buch "Die Orbit-Organisation" zeigt praxisnah in 9 Schritten, wie sich Unternehmen in punkto Kundenzentrierung für die Zukunft aufstellen müssen
Anne M. Schüller | 02.07.2019
© Anne M. Schüller

Das Orbit-Modell ist das erste Organisationsmodell, das den Kunden sichtbar in den Mittelpunkt stellt. Es ist zudem das erste Modell, das die zunehmend wichtigen Brückenbauer-Rollen gezielt integriert. Denn Transformation bedeutet immer auch Transition, also Übergang. Hierfür werden Menschen gebraucht, die Wege ins Neuland ebnen und Verbindungen schaffen zwischen Drinnen und Draußen sowie zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz. Praxisorientiert und anhand vieler Beispiele geht das Buch vor. Zur Bestellung