print logo

GABAL Herbst-Impulstag 2019: Digitale Lernformate: schnuppern – testen – machen

Beim GABAL Herbst-Impulstag erstellen Trainer/-innen und Coaches ihr nächstes e-Learning-Angebot, unter Anleitung von Profis - step by step.
GABAL e.V. | 02.09.2019
2019: Digitale Lernformate: schnuppern – testen – machen © GABAL e.V.

Der digitale Entwicklungstrend in der Weiterbildung steht nicht vor, sondern in der Tür. Ergänzen auch Sie Ihre Trainings mit digitalen Formaten. Wir zeigen Weiterbildnern, wie einfach es gehen kann, ihre Trainings mit digitalen Formaten zu ergänzen. An fünf Lernstationen werden mit Expertenunterstützung Videos gedreht und geschnitten, Podcasts aufgenommen und nachbearbeitet, Webquests entwickelt, Webinare konzipiert und MicroLearnings aufgesetzt. Die Lernstation werden dreimal angeboten, damit jede/r Teilnehmer/-in unterschiedliche Formate ausprobieren kann.

Das Programm


Den Auftakt macht Stefan Diepolder mit dem Thema: Content Curation - Jeder kann effektiv, selbstbestimmt und kontinuierlich lernen.
Die Abschluss-Keynote übernimmt Dr. Andrea Faustel mit dem Thema: Mit niederschwelligen Angeboten digitale Lernformate leichter einführen.
Der Tag klingt mit einem Speed Geeking zu den Fragen der Teilnehmenden rund um das Gestalten von eLearnings aus.

Dr. Katja Bett, Expertin für Blended Learning, moderiert das Programm des Herbst-Impulstages.

Die Veranstaltung wird begleitet von einem Ausstellerprogramm mit dem GABAL Verlag, Jünger Medien und edudip.

Für den Vorabend ist wieder ein besonderes Rahmenprogramm geplant: Nach dem Get-together folgt der Vortrag „Digitaler Wandel = Wandel der Lernkultur?“ mit Susanne Conrad. Im folgenden World Café wird zu den Fragen diskutiert: Worauf achten die Unternehmen? Wie baue ich digitale Selbstlernkompetenz auf? Wie ändert sich meine Rolle als Trainer/-in?

Aufgrund der begeisterten Rückmeldungen beim letzten Herbst-Impulstag, findet die Veranstaltung erneut im exzellenten Lernort im Hotel Arcadeon in Hagen statt.

GABAL e.V. – Der Verband für Entscheider, Macher und Persönlichkeiten, die nach vorne wollen

GABAL bildet seit über 40 Jahren ein Netzwerk für Menschen, die sich mit Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung und Führungskompetenz befassen. In 11 aktiven Regionalgruppen und auf den halbjährlichen Impulstagen netzwerken Mitglieder und Gäste und bilden sich über Trends und Techniken weiter. Aus dem GABAL e.V. ist der GABAL Verlag und die Stiftung STUFEN zum Erfolg hervorgegangen.