print logo

Hände- und Flächendesinfektion an der Säule

Funktionale und solide Hygienestation für alle betrieblichen und öffentlichen Bereiche
© Empfang.JPG

Das Thema Hygiene hat aktuell einen hohen Stellenwert. 

Überall, wo Menschen aufeinandertreffen, lauert die Ansteckungsgefahr mit Viren, Bakterien und sonstigen Krankheiten. Genau diese gilt es zu vermeiden. Dass es jetzt schleunigst einfache und praktikable Möglichkeiten für die Hände- und Flächendesinfektion braucht, war KRIEG schnell klar. Der Spezialist für Arbeitsplatzeinrichtungen in Büro und Betrieb entwickelte binnen kürzester Zeit eine neuartige Hygienestation. Als Hilfsmittel kann sie nicht nur in Unternehmen, sondern in allen gesellschaftlichen und öffentlichen Bereichen sinnvoll eingesetzt werden.
Wie lassen sich die neuen Hygienevorgaben aufgrund der Corona-Pandemie optimal umsetzen? Am Empfang oder im Wartebereich, im Treppenhaus mit hoher Personenfrequenz oder in Arzt- und Physiopraxen, ob in der Umkleide oder im Büro, ob in Produktionshallen und Sanitärbereichen, ob in Kindergärten, Schulen und Hochschulen, ob in kommunalen Einrichtungen und öffentlichen Gebäuden, ob im Trainingsbereich oder in der Hotellerie und Gastronomie, ob am Bahnhof, der Tankstelle oder am Flughafen, im Pflegeheim, Schwimmbad oder der Kliniken: der Bedarf an sinnvollen und pragmatischen Hygiene-Tools ist enorm. 
„Wir haben unsere Fertigungsmöglichkeiten genutzt und eine Produktlinie entwickelt, die nicht nur die Themen Hände- und Flächendesinfektion abdeckt. Die Hygienestationen CLEANSPOT bietet darüber hinaus noch vielfältige Möglichkeiten, um verschiedene Produkte aus dem Bereich der Hygiene an einer Station bereitzustellen“, erklärt Florian Becker, Leiter für das Produktmanagement bei KRIEG.
Vielseitiger Allrounder 
Die Hygienestation CLEANSPOT kann flexibel eingesetzt werden. Der vielseitige Allrounder dient dabei nicht nur als Desinfektionsständer, an dem Desinfektionsmittelspender herstellerunabhängig positionierbar sind. Die Hygienestation ist an vier Seiten nutzbar. An der Säule kann vielfältiges modulares Zubehör (Memoboard, Reinigungstücher, Mundschutzmasken und verschiedene Hygieneartikel) individuell und werkzeuglos steckbar angebracht werden. Ein schneller Ortswechsel ist dank Rollen jederzeit möglich. 
Becker: „Funktional und durchgedacht, wirtschaftlich und unkompliziert, standfest und solide konstruiert und das alles mit einer ansprechenden Optik – das war unser Anspruch bei der Umsetzung der Idee.“ Mit dem hauseigenen bewährten werkzeuglosen Stecksystem wird für eine funktionale Lösung gesorgt. 
Höhenverstellbar für Höhe für Kinder und Rollstuhlfahrer 
Die KRIEG Hygienestation CLEANSPOT ist aus pulverbeschichtetem drei Millimeter Stahlblech robust gebaut. Eine solide Bodenplatte gewährleistet die Kippsicherheit. Eine weitere Besonderheit: die Hygienestation lässt sich jederzeit in der Höhe für Kinder und Rollstuhlfahrer einstellen. Das Produkt gibt es in den Varianten Flex und Premium mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen. CLEANSPOT ist ab sofort lieferbar und nach einer Bestellung in 48 Stunden versandbereit.
www.krieg-online.de/hygienestation
Informationen zum Unternehmen
Mit der Realisierung von maßgeschneiderten Arbeitsplatzlösungen begleitet die KRIEG GmbH & Co. KG seit 1956 nachhaltig den Prozess zu gesünderen und produktiveren Arbeitsplätzen für mehr Wirtschaftlichkeit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Heimsheim hat sich vor allem mit der Marke KRIEG WORKFLEX etabliert. Seit mehr als 60 Jahren sorgt der Hersteller dafür, dass Menschen an ihren Arbeitsplätzen produktiv, gesund und gerne arbeiten. 
An drei eigenen Produktionsstandorten mit mehr als 120 Mitarbeitern in Deutschland fertigt das Unternehmen betrieblichen Arbeitsplatzsysteme, Fachbodenregale und Büromöbel selbst. Ergänzt durch ein umfangreiches Handelsprogramm können die Kunden aus einem kompletten Einrichtungssortiment mit mehr als 65.000 Produkten wählen. 
Von der ersten Skizze bis zur bezugsfertigen Montage passiert bei KRIEG WORKFLEX alles aus einer Hand. Bei der Produktentwicklung stehen Themen wie Greifraumoptimierung, Ergonomie und eine effiziente Materialbereitstellung mit im Vordergrund. Langjährige Erfahrung, wissenschaftliche Erkenntnisse und modernste Gestaltung fließen in die wirtschaftlichen Arbeitsplatzlösungen mit ein. Ob für die Bereiche Fertigung, Werkstatt, Montage, Prüfung oder Verpackung; ob Einzelarbeitsplatz, Gruppenarbeitsplatz oder Fließfertigung: Mit höchstem Anspruch eines deutschen Herstellers und der Kompetenz eines fachkundigen Teams ermöglicht KRIEG die Umsetzung effektiver Arbeitsprozesse unter dem Vorzeichen von Produktqualität.