print logo

Die besten digitalen Weihnachtsgeschenke 2020

In diesem Jahr sind digitale Weihnachtsgeschenke Trumpf. Fiverr hat Ideen gesammelt, die sich mit Hilfe von Freelancern umsetzen lassen.
Fiverr | 24.11.2020
Digitale Weihnachtsgeschenke stehen 2020 hoch im Kurs © Prostock Studio / Shutterstock

Dieses Jahr stehen Geschenke in virtueller Form ganz hoch im Kurs. Die Plattform Fiverr hat die besten Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. 

  • Einen eigenen Song verschenken: denkt euch persönliche Lyrics aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den Musikstyle anbelangt, sind euch keine Grenzen gesetzt.
  • Ein Portrait im Comic-Stil zeichnen lassen: für den persönlichen Touch kreieren Online-Illustratoren das Portrait in der heimischen Küche, mit einem witzigen Accessoire oder gemeinsam mit dem Haustier.
  • Verschenkt ein Game-Coaching: für Gaming-Nerds gibt es kein schöneres Geschenk als eine private Coaching-Session durch einen Gaming-Pro. Hier lernt er oder sie alle geheimen Tricks und kann seine Skills verbessern.
  • Sportliche Vorsätze fürs neue Jahr: verschenkt eine Beratung mit einem Personal Trainer für ein personalisiertes Home-Workout oder die Erstellung eines individuellen Ernährungsplans. 
  • Eine Styling-Beratung verschenken: das perfekte Geschenk für jede/n Fashionista ist eine professionelle Online-Fashion-Beratung mit einem persönlichen Stylisten.
  • Den Familien-Stammbaum anfertigen lassen: ein tolles Geschenk für die ganze Familie ist euer persönlicher Stammbaum - ob in digitaler Form oder schön gestaltet, gedruckt und gerahmt. Online bieten Ahnenforscher ihre Services an.
  • Online-Musikunterricht verschenken: ein außergewöhnliches Geschenk für jemanden mit musikalischem Talent? Online-Kurse machen es möglich mit Musiklehrern aus dem Ausland in Kontakt zu kommen. Mit einem Jazz-Saxophonisten aus New Orleans oder einer Gesangslehrerin aus New York wird eine Musikstunde zur einmaligen Erfahrung.
  • Kinderbuch mit den eigenen Kuscheltieren als Protagonisten: Kinder lieben ihre Kuscheltiere und erwecken sie oft in der eigenen Phantasie zu Helden. Ob ihr die Tiere auf eine Reise schickt oder sie etwas aushecken lasst – denkt euch eine Geschichte aus, eure Kinder werden sie lieben. Online könnt ihr die Story natürlich auch von einem Profi schreiben und ansprechend illustrieren lassen. 
  • Last Christmas Video-Throwback: Habt ihr noch witzige alte Fotos und Videos von den Festtagen aus eurer Kindheit? Die Aufnahmen könnt ihr als Best-Of der letzten Jahre/Jahrzehnte zusammenschneiden und mit Musik unterlegen lassen. Sicherlich freuen sich alle über den kreativen und emotionalen Rückblick.

Mit Hilfe von Freelancern auf www.fiverr.de lassen sich diese Ideen leicht umsetzen.