print logo

Überflüssige Suchzeiten vermeiden mit den Filtersuchoptionen in quisa® CRM

Warum Zeit mit Dingen verbringen, die Sie sich eigentlich sparen können? Zeit ist ein wertvolles Gut und sollte sinnvoll investiert werden.
enerpy GmbH | 06.07.2015

Wenn wir von einem durchschnittlichen Lebensalter von 81 Jahren in Deutschland ausgehen, verbringen wir eine nicht unerhebliche Zeit mit Dingen, die wir so gar nicht bemerken, da sie in regelmäßigen Abständen immer wiederkehren wie z.B. ein Bad in der Badewanne, der Toilettengang (um den wir alle nicht drum herum kommen), Essen, Telefonieren usw. Im Folgenden liste ich hier ein paar Beispiele auf, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie bedeutend die Zeit ist, die man sich beim Suchen von Informationen im System, mit dem man täglich arbeitet, sparen könnte.

• Zeit, die wir in der Badewanne verbringen: fast 2 Jahre

• Zeit, die wir allgemein im Badezimmer verbringen – warum auch immer: 3 Jahre

• Essen am Tisch daheim mit oder ohne die Familie: 6 Jahre

• Essen im Restaurant – muss schließlich auch mal sein: fast 1 ½ Jahre

• Küchenarbeit wie Abwaschen, Putzen oder Kochen:
Frauen: etwas über 3 Jahre
Männer: fast 1 ½ Jahre

• Telefonieren allgemein: fast 1 ½ Jahre

• Unerbetene E-Mails aus dem Posteingang löschen: ca. 8 Monate

• Gesamtsitzungszeit auf dem „stillen Örtchen“: 0,6 Jahre (ca. 230 Tage)

Zugegeben, um die durchschnittlichen 230 Tage kommen wir wohl nicht herum. Wenn wir aber nur den Rest einmal in Jahren zusammenrechnen, landen wir bei fast 20 Jahren, die uns durch diese Tätigkeiten schon abhandenkommen. Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass wir täglich noch insgesamt 30 Minuten während unserer Arbeitszeit mit dem Suchen von Daten, Dokumenten oder sonstigen Informationen verbringen und diese auf das durchschnittliche Lebensalter hochrechnen, landen wir bei einer netten Summe, die uns ebenfalls von unserer Lebenszeit abgezogen wird.

Steuern Sie rechtzeitig gegen an, mit quisa® CRM und den Filtersuchoptionen.
Suchen Sie in jeder Übersicht in jeder Spalte nach Informationen, die Sie suchen – z.B. eine Postleitzahl. Ihnen fallen jedoch nur die ersten 2 Ziffern ein – für quisa® kein Problem, sie bekommen trotzdem Ihre Ergebnisse angezeigt. Bei der Suche nach Namen von Unternehmen oder Ansprechpartnern reicht selbst die Eingabe des Anfangsbuchstabens. Wenn Sie anschließend den Filter „beginnt mit“ auswählen, bekommen Sie alle Unternehmen oder Ansprechpartner angezeigt, die mit diesem Buchstaben namentlich beginnen.

Diese Suche mit den Filtersuchoptionen zieht sich durch das ganze System und erleichtert Ihnen Ihre Arbeit ungemein. Die quisa® CRM-Software verschafft Ihnen somit wertvolle Lebenszeit – ein Grund mehr das System kennen zu lernen und unverbindlich zu testen!
www.quisa.de/quisa-live-test/