print logo
- Anzeige -

Digitale Medien im Unternehmen: Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von neuen Medien – Podiumsdiskussion am 15.2.20

Seit November 2012 auf dem Markt und schon jetzt ein Bestseller unter den aktuellen Medienbüchern: „Digitale Medien im Unternehmen"
DHBW Mannheim | 29.01.2013

Seit November 2012 auf dem Markt und schon jetzt ein Bestseller unter den aktuellen Medienbüchern: Mit „Digitale Medien im Unternehmen: Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von neuen Medien“ geben die Herausgeber Dr. Gerald Lembke und Nadine Soyez Unternehmern und Medieninteressierte eine optimale Hilfe an die Hand, um sich über den Fortschritt der Digitalisierung in und von Unternehmen zu informieren und darüber hinaus die geeignete Umsetzungsstrategie für den eigenen Bedarf zu entwickeln. Das Buch gibt zahlreiche Ansätze des praktischen Einsatzes und seiner Reflektion. Als Autorenbuch fasst die besten Denkansätze kompakt und kompetent zusammen, was positive Kundenrezensionen bestätigen: „Zahlreiche Unternehmen stehen vor den gleichen Frage: Ist unsere Marketingmix profitabel? Wie steuere ich mein Unternehmen auf Wachstumskurs? Wie können wir digitale Medien sinnvoll und gewinnbringend für unser Unternehmen nutzen? Hier sind Antworten! Danke!“, loben begeisterte Leser den durchweg verständlichen und gut umzusetzenden Leitfadencharakter des Werkes. Übrigens: Auf Amazon hat sich „Digitale Medien im Unternehmen“ bereits einen Namen gemacht und belegt derzeit Platz eins der Bestseller in der Kategorie „Medienbranche & Medienberufe“.

Am 15. Februar findet ab 16:00 Uhr im Auditorium der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim eine Podiumsdiskussion im Rahmen der Buchveröffentlichung statt.
Dabei geht es um den Wissensaustausch der namhaftesten Experten aus der digitalen Medienwelt und konkrete Unternehmensanwendungen. Diese können Sie von den Experten in Kurzvorträgen erfahren und mit Ihnen in lockerer Atmosphäre persönlich erörtern. Als vortragende Fachgrößen dürfen wir Thomas Strerath (CEO, Ogilvy & Mather Deutschland), Dr. Eike Wenzel (Gründer und Leiter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung), sowie Herausgeber Dr. Gerald Lembke begrüßen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung auf www.digitale-medien-im-unternehmen.de wird gebeten.

Die Herausgeber

Prof. Dr. Gerald Lembke ist Studiengangsleiter für Digitale Medien mit Schwerpunkt Medienmanagement und Kommunikation und Studiendekan an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Präsident des „Bundesverbandes für Medien und Marketing“.

Nadine Soyez ist Diplom-Betriebswirtin, zuletzt tätig als Projektmanagerin der Fasihi GmbH Ludwigshafen. Zuvor war sie als MBA und Projektmanagerin der Internetagentur Dots United in Mannheim tätig. Ihre Kernkompetenz liegt in den Bereichen Konzeption und Strategieentwicklung.