print logo

MARKETING-WORKSHOP AM MILLSTÄTTER SEE – Mi., 21. Juli bis Fr., 23. Juli 2010

Sofort umsetzbare Lösungen für neue Kunden, Umsatz und Aufträge!
Margit Moravek | 19.05.2009

Warum soll der Kunde ausgerechnet bei Ihnen kaufen?

Eine einfache Frage – eine schwierige Antwort. Lautet Ihre Antwort „wir sind kompetent, freundlich, preiswert und haben Erfahrung“? Was glauben Sie, sagt Ihr Mitbewerber? Ist dieser auch kompetent, freundlich, preiswert und hat Erfahrung? Eben.

Sind Ihre Website und Firmenfolder Verkaufs-Helfer oder Verkaufs-Verhinderer?

Präsentiert Ihre Website nur Produkte oder findet der Kunde darauf auch Lösungen? Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Internet-Auftritt? Versteht der Kunde, was er von Ihrem Angebot hat? Welche Gefühle transportieren Ihre Webesite und Ihr Firmenfolder?

Neue Kunden wachsen nicht auf Bäumen, sondern müssen mit System gewonnen werden.

Wer glaubt, langfristig ohne systematische Neukunden-Gewinnung überleben zu können, unterliegt einem schweren Irrtum. Mit Bestands-Kunden ist es kaum anders. Wer seine Kunden nicht systematisch pflegt, verliert Umsatz.

Kennen Sie den Kundennutzen Ihres Angebots? Was sind die Kauf-Motive Ihrer Kunden?

Wie sichern Sie sich laufend neue Kunden und nachhaltig volle Auftragesbücher?

Was Sie in diesem Workshop lernen:

> Wie Sie durch eine klare Positionierung und „kaufbare“ Angebote Kunden gewinnen
> Wie Sie im Kopf Ihrer Zielgruppe zur Nr. 1 werden!
> Wie Sie dadurch die Anzahl Ihrer Kunden-Anfragen erhöhen

> Wie Sie Ihre Website, Ihren Firmenfolder und Ihre Visitenkarte, zu Ihren Verkaufs-Helfern machen
> Wie Sie gezielt Kontakte schaffen und neue Kunden gewinnen
> Wie Sie sich mit System nachhaltig volle Auftragsbücher sichern

Zielgruppe:

> UnternehmerInnen, die neue Impulse suchen
> JungunternehmerInnen
> MitarbeiterInnen im Marketing
> Absolventen/Innen einer Ausbildung, die nun eine selbstständige Tätigkeit anstreben

Ihre Vorteile:

> Zu Kunden, Aufträgen und Umsatz in nur wenigen Stunden
> Kompakte Information und interaktives Training
> Lösungen sofort umsetzbar
> Ein Feuerwerk an kreativen Ideen
> Trainerin mit über 15 Jahren Erfahrung
> Produktive Kleingruppe: nur 4 bis 12 TeilnehmerInnen

> Workshop mit Urlaubs-Feeling am Millstätter See
> Ideale Kombination aus Training und Kurzurlaub
> Workshop am See als Betriebsausgabe steuerlich absetzbar

Ihr Extra-Plus: Training an Ihrem konkreten Projekt

Sie arbeiten im Workshop an Ihrem eigenen Projekt. Dazu erhalten Sie regelmäßig Feed-back von der Trainerin und der Gruppe. Viele kreative Inputs sind garantiert.

Sie fahren mit einem Konzept und einem sofort umsetzbaren Maßnahmen-Katalog nach Hause!

Ihre Trainerin: Mag. Margit Moravek


Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Marketing
> Studium der Handelswissenschaften an der WU-Wien
> Prämierte Diplomarbeit zum Thema Direct Marketing, 1993

> Seit 1994 Geschäftsführerin von „comstratega Unternehmensberatung & Marketing GmbH“

> Zusatzausbildungen: Grafikdesign, Webdesign, Drucktechnologie
> Trainer-Ausbildung mit Zertifikat, Coaching Ausbildung

> Seit 2004 im Berater-Pool der WKO Wien und NÖ
> Seit 2006 Referentin an der FH Wr. Neustadt zum Thema „Dialog Marketing“

Betreuung von ca. 1500 Marketing & Sales Projekten in 15 Jahren (fast alle Branchen und Unternehmensgrößen)

Ort:


Hotel Moserhof
Hauptstraße 48
A-9871 Seeboden am Millstätter See, Kärnten
www.moserhof.com

Termin:

Beginn: Mittwoch, 21. Juli 2010, 16.30 Uhr
Ende: Freitag, 23. Juli 2010, 17:00 Uhr

Möglichkeit ein verlängertes Wochenende am See anzuhängen

Programm:

Mi., 21. Juli 2010: 16.30 bis 18.00 Uhr

16.30 bis 16.55:
Begrüßen der TeilnehmerInnen im Seminar-Raum

17.00 bis 18.00:
Seminar-Modul 1: „Warum soll der Kunde ausgerechnet bei Ihnen kaufen“

Wie Sie es durch eine klare Positionierung schaffen, neue Kunden azu gewinnen, mehr Anfragen zu erzielen und öfters weiter empfohlen zu werden

18:15 bis 19:00:
Vorstellen der TeilnehmerInnen und deren Workshop-Projekte


Do., 22. Juli 2010: 09:00 - 17:00 Uhr

09.00 bis 12.30:
Übungs-Modul 1: Erarbeiten Sie in diesem Modul die Positionierung Ihres Unternehmens

> Ihre Positionierung auf der Sach-Ebene
> Ihre Positionierung auf der Image-Ebene (emotional)

> Was können Sie besser als der Wettbewerb?
> Welche Zielgruppe spricht Ihr Unternehmen besonders an?
> Wie Sie Ihre Positionierung in Worte fassen
> Wie Sie Ihre Positionierung mit Bildern und Emotionen (Image) beschreiben
> Wie Sie Ihre Positionierung verkaufs-wirksam „verpacken“

13.30 bis 14.15:
Seminar-Modul 2: „Sind Ihre Website, Firmenfolder und Ihre Visitenkarten Verkaufs-Helfer oder Verkaufs-Verhinderer?“

> Worauf es bei Websites, FirmenfolderVisitenkarten und Logos ankommt
> Wie Sie durch klare Strukturen und verkaufs-wirksame Inhalte mehr Kundenanfragen erzielen
> Die Tricks der Gestaltungs-Profis: Wie Sie mit Farben, Bildern, Worten und grafischen Stilelementen Ihr Image aufwerten

14.30 bis 16.00:
Übungs-Modul 2: Machen Sie Ihre Werbemittel zu Ihren Verkaufs-Helfern. Sorgen Sie für einen positiven ersten Eindruck.

> Analyse der Teilnehmer-Websites und mitgebrachten Werbemittel durch die Trainerin (einzeln oder in der Gruppe)
> Erarbeiten von Optimierungs-Möglichkeiten

16:15 bis 17.00:
Fragestunde


Fr. 23. Juli 2010: 09:00 bis 17:00 Uhr

09.00 bis 10.00:
Seminar-Modul 3: Kontakte schaffen, neue Kunden gewinnen und binden – mit System

Wie Sie schrittweise und mit System neue Kunden gewinnen und sich nachhaltig volle Auftragsbücher sichern. Lernen Sie dazu die "Dialog-Methode" und die "Margariten-Technik".

10.15 bis 12.30:
Übungsmodul 3:
> Wie Sie Produkt-Vorteile in Kunden-Nutzen übersetzen
> Wie Sie die Kaufmotive Ihrer Kunden ansprechen
> Wie Sie Ihr Angebot „kauffähig“ gestalten

13:30 bis 14:45:
Seminar-Modul 4: Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Kunden-Akquisition

> Wie Sie mit einem „gedruckten Verkäufer“ neue Kunden gewinnen
> Wie Sie per E-Mail Marketing mehr Umsatz mit bestehenden Kunden machen
> Wann telefonische Akquise sinnvoll ist
> Wie Sie durch "Google Adwords" im Internet gefunden werden
> Wie Sie sich in 1 Minute selbst präsentieren (Elevator-Speech)
> Wie Sie "Xing" erfolgreich nutzen
> Was Sie mit Inseraten und PR erreichen können

15:00 bis 16.00:
Übungsmodul 4:
> Welche Wege zum Kunden eignen sich für Ihr Unternehmen?
> Erarbeiten Sie eine Strategie zur Neu-Kunden-Gewinnung und zu mehr Umsatz mit bestehenden Kunden.

16:15 bis 17.00:
Fragestunde

Investition:

Workshop Pauschale:
Euro 590.- exkl. MwSt. pro TeilnehmerIn

Inkludiert:
> Teilnahme an 4 Seminar- und 4 Übungsmodulen
> Kurz-Analyse Ihrer Website, Firmenfolder und Visitenkarte durch die Trainerin
> 2 Fragestunden
> Schulungs- und Übungsunterlagen
> Verpflegung im Seminar-Raum
> Teilnahme-Urkunde

Nächtigungs- und Verpflegungs-Pauschale:
> 2 Nächtigungen im 4-Stern Hotel inklusive Frühstücksbuffet
> 3 leckere Menüs: Mittwoch - Abendmenü, Donnerstag und Freitag - Mittagsmenü
> Entspannen am hauseigenen Badeteich
Einzelzimmer: Euro 207.- für 2 Nächte + 3 Mahlzeiten
Doppelzimmer: Euro 193.- pro Person für 2 Nächte + 3 Mahlzeiten

Verlängerungsnacht:
Mit Frühstücksbuffet: Euro 73.- Euro pro Person
Mit Halbpension: Euro 85.- pro Person
Aufpreis für Einzelzimmer: Euro 10.-

Eine Investition, die sich lohnt: Wie viel bringt Ihnen ein Neukunde bzw. ein neuer Auftrag? In vielen Fällen amortisiert sich der Workshop mit schon einem neu gewonnenen Kunden.

Beschränkte Teilnehmerzahl:

4 bis 12 TeilnehmerInnen

Information und Anmeldung:

Comstratega Unternehmensberatung & Marketing GmbH
Sandleitengasse 38
1160 Wien
Telefon: (01) 486 47 60
E-Mail: office@comstratega.at

Anmeldeschluss: Dienstag, 15. Juni 2009