print logo

Microgeographische Verortung der Migranten-Milieus in Deutschland

Effektiver Benefit durch die räumliche Lokalisierung und Darstellung der differenten Lebenswelten von Migranten
Oliver Jörns | 07.07.2009
Mit den MOSAIC Milieus® besitzt die microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH seit 10 Jahren einen erfolgreichen, exklusiven und am Markt etablierten Ansatz zur Übertragung der Sinus-Milieus® in den Raum. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft von microm und Sinus wird das, auf dem Konzept der microgeographischen Segmentierung basierende, Datensystem MOSAIC mit den qualitativpsychologisch
basierten Sinus-Milieus® verknüpft. Als Ergebnis können zehn Einzel-
Milieuwahrscheinlichkeiten sowie das Dominante Milieu auf verschiedenen geographischen Ebenen (administrativ und postalisch) mit der Hausebene als feinster Einheit ausgewiesen werden. Durch die Lokalisierung der Milieus im Raum wird deren operative Nutzbarkeit für viele Anwendungen, von der Stadtentwicklung über räumliche Planung bis hin zum Direktmarketing, ermöglicht respektive erweitert.

Auch hinsichtlich der spezifischen Sinus-Migranten-Milieus® hat sich die microm das Ziel gesteckt, nutzenstiftend in die operativen Anwendungen einzugreifen. Unter dem Label MOSAIC Migranten-Milieus sollen die Sinus-Migranten-Milieus® analog der Sinus-Milieus® in den Raum übertragen werden.