print logo

Preiswerter Urlaub, billig reisen, preiswerte & günstige Hotels finden mit dem Premiotravelclub

Preiswerter Urlaub, billig reisen, preiswerte Hotels finden und dabei viel Geld sparen.
| 17.04.2009
Wirtschaftskrise sorgt für rasant ansteigende Mitgliederzahlen im Premio Travel Club.

Urlauber profitieren von 70 Prozent Einsparungen bei Hotelbuchungen
Puerto de la Cruz.

Das deutsch-spanische Unternehmen Premio Travel Club trotzt entgegen allen Trends der allgemeinen Wirtschaftskrise und verzeichnet im deutschsprachigen Europa rasant ansteigende Mitgliederzahlen. Seit der Gründung des Unternehmens zählen die Macher ein monatliches Wachstum von durchschnittlich 14 Prozent, mit Tendenz nach oben. Mit ihrem Angebot „vier bis fünf Sterne Hotels zu 70 Prozent preiswerter“ offeriert das Unternehmen seinen Mitgliedern Hotels und Ferienwohnungen zu tagesaktuellen Großhandelspreisen.

Mit dem abgeschlossenen Relaunch der Website hpp://www.premiotravelclub.de soll künftig eine noch breitere Zielgruppe angesprochen werden.

Was vor einem Jahr als kleine Tochterunternehmung der spanischen-deutschen Telefongesellschaft IBERIATEL Canarias auf Teneriffa begann, wurde innerhalb weniger Monate zu einem sehr erfolgreichen Geschäftsmodell. Der Inhaber beider Firmen Willi Trieschmann, zeigt sich mit der aktuellen Situation sehr zufrieden: „Ich wollte unseren Kunden die Möglichkeit bieten, wirklich preiswert zu reisen und viel Geld zu sparen. Jetzt wo das Geld knapper wird, zahlt sich unser Angebot aus und wir verzeichnen monatliche Zuwächse von 14 Prozent, Tendenz steigend“.

Das Konzept des Premio Travel Clubs ist denkbar einfach. Der internationale Handel mit Hotelzimmern gleicht dem Börsenparkett und wird in Echtzeit abgewickelt. Was bisher nur Hoteleinkäufern von Reiseveranstaltern zugänglich war, steht den Mitgliedern des Premio Travel Clubs uneingeschränkt zur Verfügung. Möglich macht das die exklusive Kooperation des Unternehmens mit Hotels und Veranstaltern. So kann mittlerweile auf 35 000 Hotels in 108 Ländern zurückgegriffen werden. „Wir wollen den Hotels helfen ihre Auslastung zu verbessern und bieten dem Reisenden Einsparungen von bis zu 70 Prozent pro Buchung“, sagt Geschäftsführer Christian Borchert. Dafür stellen Hotels oder Veranstalter ihre nicht verkauften Zimmer zu drastisch reduzierten Preisen ins Buchungssystem des Clubs ein.

Die Mitglieder des Premio Travel Clubs bezahlen eine jährliche Servicegebühr und erhalten dafür den direkten Zugang zur eigens entwickelten Hotelbuchungsmaschine. Dass der Wunsch nach qualitativ hochwertigen Hotels zu günstigen Preisen wächst, bestätigen die täglichen 1500 Zugriffe auf die Hotelbuchungsmaschine und die Internetseite des Clubs www.premiotravelclub.de. Für Tagespauschalen ab € 13,-, inklusive Verpflegung, stehen dort vor allem Hotels und Ferienwohnungen im drei bis fünf Sterne Segment zur Verfügung.

Mit dem jetzt abgeschlossenen Relaunch der Internetseite soll in Zukunft eine breitere Kundenschicht angesprochen werden. „Gerade die Zielgruppe der 40 bis 65-Jährigen findet ein breites und preiswertes Angebot im Club, das sie auch spontan nutzen können“, verspricht Willi Trieschmann. So empfiehlt das Unternehmen die Kombination aus Billigflügen und den günstigen Hotels aus dem Angebot des Clubs, um das Potential der Einsparungen im Urlaub deutlich zu vergrößern.