print logo

Rittal nutzt sphinx open .NET Edition der in-GmbH

Green IT Infrastruktur im Rechenzentrum kontrollieren mit Visualisierung-Komponente der in-GmbH.
Visualisierungssoftware sphinx open / sphinx open die Lösung für Visualisierungsaufgaben / Support von Microsoft .Net Framework / Green IT Visualisierung / Sehr breites Einsatzspektrum

Rittal GmbH & Co. KG einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für Gehäuse- und Schalt-
schranktechnik, System-Klimatisierung und IT-Solutions setzt für die dynamische Visualisierung in der Management Software RiZone die sphinx open .Net Edition der in-GmbH aus Konstanz ein.

RiZone wird erstmals im Rahmen der CeBIT 2009 im „Live Data Center“, Halle 12, Stand 430, vorgestellt.

sphinx open ist ein Werkzeug für alle Visualisierungsaufgaben mit hohen Anforderungen an Änderbarkeit und Skalierbarkeit mit dynamischer Aktualisierung der Grafikobjekte. Dies gilt insbesondere für Visualisierungen in Verbindung mit stark verteilten – webbasierten – Lösungen. Mit sphinx open lassen sich - bisher unerreichte - Anwendungsbereiche professionell erschließen. In vielen Branchen und Aufgabenbereichen hat sich sphinx open bereits über Jahre erfolgreich bewährt.

sphinx open ist verfügbar in einer Java und .Net Edition und wird in nächster Zeit um eine mobile Edition mit der Unterstützung von iPhone, Android, Windows Mobile und Symbian erweitert.

Die Rittal GmbH & Co. KG hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1961 zu einem global agierenden Unternehmen entwickelt. Heute ist Rittal mit mehr als 10.000 sofort lieferbaren Standardprodukten einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für Gehäuse- und Schaltschranktechnik, System-Klimatisierung und IT-Solutions. www.rittal.de