print logo

SugarCRM bringt weitere Integrationen mit IBM auf den Markt

Neue Lösungen unterstützen Social Business und Business Intelligence.

SugarCRM, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)- Lösungen, bietet neue Lösungen an, mit denen Unternehmen weltweit ihre Social-Business-Prozesse vorantreiben, tiefere Einblicke in ihre Daten erhalten und den internen Informationsfluss verbessern können.


Die neue Software basiert auf der wachsenden Kooperation zwischen SugarCRM und IBM und unterstützt Unternehmen bei der Durchführung ihrer Marketingprogramme, der Steigerung ihrer Verkaufszahlen, der Kundenbindung und der Erstellung maßgeschneiderter Geschäftsanwendungen.


Die neuen Lösungen sind ab sofort verfügbar und umfassen eine Integration von SugarCRM und IBM LotusLive ebenso wie neue Konnektoren für die IBM Cognos Business Intelligence Suite und IBM Websphere Cast Iron für die SugarCRM-Integrationsplattform.


„Die neuesten SugarCRM-Lösungen und -Konnektoren für leistungsstarke IBM-Produkte erweitern die bisherige Verbindung zwischen SugarCRM und IBM“, kommentiert Clint Oram, CTO und Mitbegründer von SugarCRM. „Als Mitglied des IBM Global Alliance Portfolios setzen wir alles daran, Unternehmen rund um den Globus überzeugende Lösungen bereitzustellen.“


Social CRM mit SugarCRM for LotusLive
SugarCRM for LotusLive bietet SugarCRM-Anwendern nun modernste Social- Business-Funktionen. Die Kombination aus CRM- und Kollaborationsfunktionen wie Web Conferencing und Dokumentenfreigabe, die direkt im Sugar-System bereitgestellt werden, ermöglicht Vertriebs-, Marketing- und Supportexperten eine bessere Interaktion mit potenziellen Käufern und Kunden. Auf diese Weise verkürzen sich Verkaufszyklen und die Zufriedenheit und Loyalität der Kunden wird gesteigert. Dabei profitieren SugarCRM- ebenso wie IBM LotusLive- Anwender von der Integration.


„Unternehmen, die Social Business betreiben, stehen in enger Verbindung mit ihren Kunden, Partnern und Kollegen“, erklärt Sean Poulley, Vice President Social Business Cloud bei IBM. „Die Integration von SugarCRM und LotusLive erlaubt eine tiefergehende Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg. Auf diese Weise wird der Support von Kunden und die Ausbildung von Markentreue einfacher und effektiver.“