print logo

BDOA Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter e.V.

Kaiser-Wilhelm-Ring 50

50672 Köln

Deutschland


Telefon: 0221 139750232

Fax: 0221 139750268

www.bdoa.de

Verband

Zweck des Vereins ist die Förderung der Berufsbildung im Bereich Online-Dienstleistungen, die Förderung von Standards bei der technischen, kaufmännischen und juristischen Integration verschiedener Leistungseinheiten von Online-Mehrwertdiensten zu einem System, die Vertretung der Interessen der Online-Diensteanbieter gegenüber anderen öffentlichen und politischen Institutionen sowie die breite Förderung aktueller diesbezüglicher Fachkenntnisse durch Weiterbildungsmöglichkeiten und Publikationen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele i.S.d. §§ 51 ff. AO. Der Satzungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht: Der Verein betreibt verschiedene Arbeitskreise als Fachveranstaltungen, gibt Publikationen heraus und errichtet technische Plattformen mit offenen Standards.

Vita

Manfred K. Wolff, verh., zwei Kinder, geb. 1966 in Köln, Wehrdienst in Hannover, 1986 Studium BWL Köln, 1989 Management Studies Leeds University, Dipl.-Kfm. Uni Köln 1991, Dozententätigkeit in München, Nürnberg, Bochum, Stuttgart, 1992 Juniorberater Baumgartner & Partner Unternehmensberatung GmbH, 1996 Bereichsleiter Sanierungsmanagement und Controlling bundesweit, Projekte u.a. in den Bereichen Automotive, Energieerzeugung und Verteilung, Lebensmittelherstellung, PBS, Möbelherstellung, Staatsfinanzen, Spielzeugeinzelhandel, 1997 Talkline GmbH Elmshorn, kfm. Aufbauaufgaben, Leiter Internet Deutschland, Leiter Geschäftskundenmarketing Deutschland, seit 1999 geschäftsführender Gesellschafter der telego! GmbH, Anbieter von Sprach- und Datendiensten für Geschäftskunden, seit 2000 Leiter des Arbeitskreises ePayment, seit 2003 Vorsitzender des Bundesverbandes der Dienstleister für Online-Anbieter BDOA e.V. mit Sitz in Köln.