print logo

6 gute KI-Tools für Grafik-Designer

Adobe Firefly, Canva, Designs.ai, AutoDraw, Khroma und Looka sind führende KI-Tools im Grafikdesign mit vielfältigen Funktionen.
03.06.24 | Interessanter Artikel bei Hubspot

- KI erleichtert das Entfernen von Kreativblockaden und spart Zeit
- Adobe Firefly bietet realistische Bilder und unterstützt bei der Bildgenerierung
- Canva integriert KI in die Bildbearbeitung und bietet vielseitige Designoptionen

Die Grafikdesignlandschaft erlebt eine tiefgreifende Veränderung durch die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI). Sechs führende KI-Tools stehen im Rampenlicht dieser Transformation, von denen jedes eine einzigartige Palette von Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten bietet, berichtet Hubspot.

Adobe Firefly
Als Teil der renommierten Adobe Creative Cloud nutzt Adobe Firefly generatives maschinelles Lernen, um beeindruckende, lebensechte Bilder zu erzeugen. Dieses Tool eröffnet Grafikdesignern neue Horizonte, indem es die kreative Freiheit erweitert und komplexe Designs schneller und effizienter erstellt. Von der Erstellung realistischer Landschaften bis hin zur Erzeugung abstrakter Kunst bietet Adobe Firefly vielfältige Möglichkeiten für die Umsetzung kreativer Visionen.

Canva
Canva hat sich als führendes Online-Grafikdesigntool etabliert und integriert KI in verschiedene Funktionen, um die Erstellung von Grafiken zu erleichtern. Von Magic Design, das Text in Bilder umwandelt, bis hin zu Magic Studio, das eine KI-gesteuerte Fotobearbeitung ermöglicht, bietet Canva eine benutzerfreundliche Plattform für Designer aller Erfahrungsstufen. Durch seine Vielseitigkeit und intuitive Benutzeroberfläche ist Canva eine beliebte Wahl für die Erstellung von Social-Media-Posts, Logos und Präsentationen.

Designs.ai
Designs.ai ist eine umfassende Agentur-as-a-Service-Plattform, die von KI-Technologie angetrieben wird. Diese Plattform bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter Logo-Design, Social-Media-Grafikerstellung und auch die Umwandlung von Text in Sprache für Voice-Over-Inhalte. Designs.ai zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit aus und ist ideal für Designer und Marketingteams, die eine umfassende Lösung für ihre Gestaltungsbedürfnisse suchen.

AutoDraw
AutoDraw kombiniert maschinelles Lernen mit Zeichnungen von Künstlern, um benutzerdefinierte Grafiken schnell und einfach zu erstellen. Dieses Tool eignet sich perfekt für die Erstellung von Lernmaterialien, benutzerdefinierten Grafiken und schnellen Skizzen. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche und den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ist AutoDraw eine ideale Wahl für jeden, der schnell und einfach Grafiken erstellen möchte.

Khroma
Khroma ist ein spezialisiertes KI-Tool, das sich auf die Farbpaarung konzentriert. Durch die Auswahl von bevorzugten Farben generiert Khroma passende Farbpaletten, die es Designern ermöglichen, ihre Designs zu verbessern. Mit verschiedenen Ansichten und Visualisierungsoptionen bietet Khroma eine einfache und effektive Möglichkeit, Farben auszuwählen und zu kombinieren, um ansprechende Designs zu erstellen.

Looka
Looka ist eine Plattform, die sich auf Logo- und Markendesign spezialisiert hat und KI und maschinelles Lernen verwendet, um Designs basierend auf den Eingaben des Benutzers zu erstellen. Von der Auswahl von Branchen und Logo-Beispielen bis hin zur Anpassung von Farben und Symbolen bietet Looka eine Vielzahl von Möglichkeiten, hochwertige Logos zu erstellen. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche und den umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten ist Looka eine beliebte Wahl für Unternehmen und Designer, die ihre Markenidentität stärken möchten.

Insgesamt bieten diese sechs KI-Tools eine breite Palette von Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten für Grafikdesigner und Marketingteams. Von der Erstellung von Logos und Social-Media-Grafiken bis hin zur Farbauswahl und -paarung unterstützen diese Tools Designer dabei, ihre kreativen Prozesse zu beschleunigen und hochwertige Designs zu erstellen. Während die Nutzung von KI im Grafikdesign zweifellos Vorteile bietet, ist es wichtig, dass Designer die Tools bewusst und verantwortungsvoll einsetzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und gleichzeitig ethische Standards einzuhalten.