> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Webtrekk Marktführer der Top 1000 .de Domains

Vorstoß von Platz drei auf eins. Trend zu professionellen Tools hält an.
Webtrekk GmbH | 23.07.2014

Die Berliner Webtrekk GmbH ( http://www.webtrekk.com ), ein führender Anbieter für High-End-Webanalyse und Marketing-Optimierung, hat sich den ersten Platz unter den professionellen Analyse-Tools erkämpft, die auf den Top 1000 .de Top Level Domains eingesetzt werden. Das hat eine Studie von IdealObserver ergeben, die kürzlich veröffentlicht worden ist.

Je größer eine Website, desto wichtiger hochwertige Analysewerkzeuge
In der Studie belegt Webtrekk mit 22,9% den ersten Platz unter allen Anbietern der Top 1000 .de Domains (ohne Google Analytics sowie Sites ohne Analytics-Systeme). Vor drei Jahren lag Webtrekk bei der IdealObserver-Studie mit gut 15% noch auf Platz drei.

„Je größer die Reichweite einer Website, desto höher ist offenkundig der Bedarf nicht nur an ausgefeilten Analysen, sondern auch an Werkzeugen für Rohdatenanalyse, Customer Journey und Customer Targeting. Unser Aufstieg auf den ersten Platz bestätigt unsere Strategie, die wir mit unserer umfassenden Digital Intelligence Suite eingeschlagen haben: Sie vereint alle wesentlichen Werkzeuge in einer einheitlichen Lösung“, sagt Christian Sauer, CEO von Webtrekk. „Zudem werden die Daten unserer Kunden in Deutschland nach deutschem Recht und vom TÜV-zertifizierten Verfahren behandelt – ein wichtiges Merkmal, wie wir in Kundengesprächen immer wieder feststellen.“

Für die Untersuchung wurden die von www.alexa.com ausgewiesenen beliebtesten deutschen Domains (.de) automatisch nach dem Vorkommen entsprechender Codes zur Registrierung des Traffic durchsucht. Die aus dem Alexa-Ranking abgeleitete Rangfolge der Beliebtheit in Deutschland (Traffic Rank) wurde zur Gewichtung der Verbreitung genutzt. Weitere Informationen über die Studie von IdealObserver finden Sie auf http://www.web-analytics-tools.com/ .