> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Marktplatz Hotel: Jede vierte Hotelbuchung kommt aus dem Internet

Marktstudie ergibt: Die meisten Reservierungen kommen von HRS.de
marketing-BÖRSE | 31.10.2006

Hamburg, 30. Oktober 2006. Die Zukunft ist online. Jede vierte Hotelbuchung in Deutschland kommt mittlerweile &uuml;ber das Internet oder elektronische Reservierungssysteme wie GDS. Dies geht aus einer Marktbefragung von Marktplatz Hotel | CHD Expert Group hervor, die unter 2.460 deutschen Hotels aller Gr&ouml;&szlig;en und Kategorien durchgef&uuml;hrt wurde. Die meisten Buchungen kamen vom K&ouml;lner Reservierungsdienstleister HRS.de

Die Ergebnisse der Befragung in der &Uuml;bersicht:
Welchen prozentualen Anteil haben Reservierungen
aus dem Internet und anderen elektronischen
Reservierungssystemen an den Gesamtbuchungen?
Buchungsanteil Betriebe
Unter 10% 18,3%
11-25% 24,9%
26-50% 24,2%
51-75% 5,4%
&Uuml;ber 75% 3,0%
Keinen Anteil 24,2%

(2.460 befragte Betriebe / Befragung im Juli und August 2006)
Anmerkungen: &Uuml;ber 40 Prozent der befragten Kettenhotels erhalten mittlerweile fast jede zweite Buchung aus elektronischen Reservierungssystemen. Bei privat gef&uuml;hrten Hotels insbesondere mit wenig Betten gibt es nach noch viel Nachholbedarf; hier ist der Anteil derer, die gar keine Internetbuchungen erhalten, am h&ouml;chsten.

Welches Reservierungssystem im Internet brachte in
den vergangenen 12 Monaten die meisten Buchungen?
HRS.de 64,5%
hotel.de 9,6%
Amadeus (GDS) 1,4%
Expedia.de 1,2%
ehotel.de 0,2%
Sonstige 23,1%
(1.696 befragte Betriebe, die Onlinebuchungen erhalten / Befragung im Juli und August 2006)
Anmerkungen: Besonders viele Buchungen brachte HRS.de den befragten Drei- (60,2%) und Vier-Sterne-Hotels (74,5%). Insbesondere Betriebe ab 50 Betten – sowohl Ketten- als auch Individualhotels – profitierten vom Buchungsboom bei HRS.de

Welches dieser Internetportale hat sich in den
vergangenen 12 Monaten am dynamischsten
f&uuml;r Ihre Onlinebuchungen entwickelt?
HRS.de 55,3%
hotel.de 13,0%
Amadeus (GDS) 1,4%
Expedia.de 1,2%
ehotel.de 0,2%
hotels.com 0,1%
Sonstige 28,8%
(1.598 befragte Betrieb, die Onlinebuchungen erhalten / Befragung im Juli und August 2006) Anmerkungen: Der Buchungszuwachs &uuml;ber HRS.de entwickelte sich bei Individual- und Kettenhotels gleicherma&szlig;en stark; &uuml;ber 50 bzw. &uuml;ber 60 Prozent der Hoteliers freuten sich mehr Reservierungen von dem K&ouml;lner Unternehmen. Auch bei hotel.de ist ein starker Zuwachs an Reservierungen zu beobachten.

Die Untersuchung wurden im Rahmen der „Qualif Hotel“ im Juli und Sommer 2006 durchgef&uuml;hrt. Telefonisch befragt wurden Mitglieder der Leitungen von Luxus-, First Class- und Komforthotels in Deutschland. Diese Marktstudien werden vom Marktplatz Hotel | CHD Expert Group regelm&auml;&szlig;ig als sog. Ommnibusbefragungen durchgef&uuml;hrt.

3.336 Anschl&auml;ge
Bei R&uuml;ckfragen:
Rolf W. Schmidt, schmidt.r@marktplatz-hotel.de
Marktplatz Hotel GmbH | CHD Expert Group
Veerser Weg 2b
D–27383 Scheessel
Tel. +49 (4263) 301 300
Fax +49 (4263) 301 333
www.marktplatz-hotel.de
www.chd-expert.com

Die Marktplatz Hotel GmbH in der N&auml;he von Hamburg ist Teil der europaweit agierenden Marktforschungsgruppe CHD Expert. Die Gesch&auml;ftsbereiche reichen von Marktforschung &uuml;ber Direktmarketing bis zu Data Management. Marktplatz Hotel | CHD Expert Group ist Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA) im DEHOGA-Bundesverband. Der Kundenkreis umfasst namhafte Unternehmen u.a. aus den Bereichen Food &amp; Beverages, Ausstattung und Hygiene.