print logo
- Anzeige -

Internationalisierung von E-Commerce-Geschäften

Die wichtigsten Faktoren für den langfristigen Erfolg des eigenen Online-Shops und worauf man bei der praktisch Anwendung besonders achten muss.
Autor: Franziska Stallmann,
Verlag: Springer Gabler | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
2015, 393 Seiten, 39,99 Euro ISBN: 978-365806781
Die E-Commerce-Expertin Franziska Stallmann gibt in ihrem Werk einen tiefgehenden Einblick in die zunehmende Internationalisierung im Bereich des Electronic Commerce. Dabei bindet sie aktuelle Forschungsergebnisse ein, weshalb sich das Werk aufgrund des großen theoretischen Anteils vor allem für Wissenschaftler eignet. Doch auch Praktiker bekommen einige interessante Ansätze geliefert, wie man erfolgreich eine Strategie für eine Internationalisierung des eigenen Online-Shops entwickeln kann und welche Faktoren dafür notwendig sind.


Zum Inhalt:

Der Handel von Produkten und Dienstleistungen über das Internet hat sich längst etabliert. Viele Unternehmen versprechen sich durch eine Internationalisierung ihrer Handelsgeschäfte zusätzliche Wachstumsimpulse. Die Erarbeitung und Umsetzung einer internationalen Strategie ist im Onlinehandel mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Rechtliche Fragestellungen, kulturelle Unterschiede und transportlogistische Themen müssen landesspezifisch berücksichtigt werden, um eine erfolgreiche Geschäftsausweitung zu erreichen. Dieses Buch beschreibt Theorien, Grundlagen und Komponenten zur Internationalisierung von Electronic Commerce. Darauf aufbauend wird ein für E-Commerce-Unternehmen spezifisches Prozessmodell zur Strategieformulierung und -umsetzung entwickelt. Mit der Beschreibung und situativen Beurteilung praxisrelevanter Lösungen eignet sich das Buch gleichermaßen für Lehr- und Anwendungszwecke.