print logo

Norstat übernimmt mafo.de

Durch diese Akquisition erhält Norstat Zugang zum Panel von mafo.de mit über 60.000 Befragten.

Norstat AS übernimmt das Unternehmen für Online-Konsumentendaten mafo.de im Rahmen seiner Wachstumsstrategie in Deutschland. mafo.de ist ein in Hamburg ansässiges Unternehmen für Online-Konsumentendaten mit einem eigenen Panel, das mehr als 60.000 aktive Panelmitglieder zählt.

Norstat hat einen Vertrag über den Erwerb aller Anteile am deutschen Unternehmen für Online-Konsumentendaten mafo.de unterzeichnet. Mafo.de hat seinen Sitz in Hamburg und wurde bereits 2010 gegründet. Durch diese Akquisition erhält Norstat Zugang zu einem kleinen und engagierten Team in Hamburg und Berlin sowie zum Panel von mafo.de mit über 60.000 Befragten.

„Die Übernahme von mafo.de ist Teil unserer Wachstumsstrategie“, sagt Knut Aasrud, CEO der Norstat Gruppe. „mafo.de stärkt unsere Position auf dem deutschen Markt durch das deutsche Panel, das selbst entwickelte Kundenportal mit Dashboard-Technologie und die starken Kundenbeziehungen vor allem im Norden Deutschlands. Das Ganze wird von einem motivierten Team mit fundiertem Marktforschungs-Know-How vervollständigt“.

"Als Teil der Norstat Group erhalten wir in vielen Ländern Zugang zu den hochwertigen Norstat Panels und unsere Kunden können sich auf weitere Investitionen sowohl in das Qualitätspanel mafo.de als auch in die Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen verlassen. Gemeinsam mit Norstat werden wir uns weiterhin auf den Kundenservice konzentrieren und freuen uns darauf, unseren gemeinsamen Kunden ein noch breiteres Leistungsspektrum anzubieten", sagt Dominik Ebbers, Client Director bei mafo.de.