print logo
- Anzeige -

E-Commerce Berlin Expo mit vollem Programm

In nur einem Monat geht's los: Die E-Commerce Berlin Expo startet mit 40 namhaften Speakern, 150 Ausstellern und vielen Diskussionen.
© E-commerce Berlin EXPO
 
Am 20. Februar 2019 werden sich mehr als 5000 Besucher, 150 Aussteller, 40 Speaker und Experten der gesamten E-Commerce Industrie, für Berlins größte E-Commerce Veranstaltung des Jahres versammeln - die E-Commerce Berlin Expo 2019! Branchenriesen wie Idealo, Santander, Shopify, Shopware, Trusted Ships, Plentymarkets, EasyCredit, Host Europe and Mollie, werden auf 8000m2 Ausstellungsfläche vertreten sein.

Besucher haben außerdem Zugang zu 4 Bühnen auf denen Speaker, wie Erik Meierhoff, (Head of B2B Business) Idealo, Christoph von Bülow (COO) HolidayPirates, Christina Keller (Regional Head of Creative Shop) Facebook, Constance Stein (Innovation Manager) Otto Group, Christian Borchert (Head of Consumer & Apps) moebel.de, Nuno Batista (Digital Marketing) Swatch Group, Elena Ritchie (Account Executive) Google, Claes Larsson (Operations Lead Retail Core) Zalando, Anastasia Hansen (Senior PR Manager) Mister Spex, Andri Fried (Head of Online Marketing) Marley Spoon und Shefali Bhatnagar (YouTube Action Lead) Google, auftreten werden.

Die Teilnahme an der Expo sowie sämtlichen Präsentationen ist für Besucher gebührenfrei. Die Registrierung für ein Ticket ist vor dem Veranstaltungstag erforderlich. Registrierung können hier vorgenommen werden:
https://ecommerceberlin.com/visit

Die E-Commerce Berlin Expo findet zum vierten Mal am 20. Februar 2019 im STATION Berlin statt. Türen öffnen um 10 Uhr und schließen um 18 Uhr. Das Programm finden Sie hier:
https://ecommerceberlin.com/schedule