print logo

Ein neuer Ansatz für Communication as a Service (CaaS)

CaaS in Kombination mit lokaler Kontrolle
Die Popularität von Software as a Service (SaaS) scheint förmlich zu explodieren. Unternehmen aller Art schätzen die Möglichkeit, mit Software wie mit Strom umzugehen: einstecken und monatlich bezahlen, was man verbraucht. So wurde das SaaS-Modell in den letzten Jahren auch auf alle Arten von Software angewendet: Kundenbeziehungsmanagement, Personalanwendungen, Unterstützung des Außendienstes, etc. Tatsächlich liegen die Vorteile von SaaS auf der Hand:
- geringe oder keine Investitionen
- kalkulierbare monatliche Kosten anstelle einer großen Beschaffungsausgabe
- weniger IT-Overhead vor Ort (Hardware, Software, Wartung, Betrieb)