> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Marktüberblick zur elektronischen Rechnungsabwicklung

Mit dem kostenlosen Nachschlagewerk finden Unternehmen geeignete Lösungen zur elektronischen Rechnungsabwicklung
Schätzungsweise 28,5 Milliarden Papierrechnungen werden derzeit pro Jahr in Europa versandt. Die Kosten dafür sind erheblich, denn neben den Ausgaben für Porto und Papier auf der Seite des Rechnungsstellers entstehen bei der papierhaften Rechnungsabwicklung unnötige Medienbrüche. Die Folge sind zeit- und kostenaufwändige sowie fehleranfällige manuelle Prozesse, beispielsweise für die Übertragung der Rechnungsdaten in das Buchhaltungssystem des Rechnungsempfängers. Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) bietet Hilfestellung mit einem kostenlosen Marktüberblick über 40 Lösungen zur elektronischen Rechnungsabwicklung.

Um ihre Geschäftsprozesse weiter zu verbessern, würden viele Unternehmen gerne Rechnungen elektronisch mit ihren Geschäftspartnern austauschen. Bei der Umstellung auf elektronische Rechnungsprozesse sind jedoch insbesondere bei Geschäften zwischen Unternehmen einige rechtliche Anforderungen zu beachten. Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) schrecken häufig vor der Einführung der elektronischen Rechnung zurück, da sie einen hohen Umstellungsaufwand befürchten. ibi research an der Universität Regensburg, Träger eines Kompetenzzentrums im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG), hat es sich deshalb mit der Informationsreihe „Elektronische Rechnungsabwicklung“ zur Aufgabe gemacht, neutrale und praxisnahe Hilfestellungen zu entwickeln, die vor allem den Mittelstand bei der Einführung elektronischer Rechnungsprozesse unterstützen sollen.

Zeige Ergebnisse 1-38 von 38.
UnternehmenMitarbeiterGründungAnzahl Transaktionen in D / in Mio.
retarus GmbH
30019920
Tieto Deutschland GmbH
107819830
Comarch AG
500019930
Itella Information GmbH
25020050
gotomaxx software
2219989
AuthentiDate International AG
302000500
Basware GmbH
3519850.36
CapeVision GmbH
620060.03
D-TRUST GmbH - Bundesdruckerei
150019790
DIG AG
4220010.78
EFiS AG / ABK Systeme GmbH
3019940
EURO-LOG AG
8519923
Esker Software GmbH
1019930
GISA GmbH
46019930.01
IWOfurn-Service GmbH
520020.24
LogAgency GmbH
1020021
Mentana-Claimsoft AG
16200165
OB10 GmbH
1520001
R&L AG
3219980
Rechnung.de - FAX.de GmbH
620012.5
SGH Service AG
10019900
TASK GmbH & Co. KG
1119980
TecCom GmbH
5520000.15
XimantiX Software GmbH
020040
alphasystems GmbH
3019880
crossinx GmbH
1520070
e-integration GmbH
2620023
ebills&more GmbH i. A. der ServiCon eG
1819990
eviatec Systems AG
3020010
hostNET Medien GmbH
019940
nexMart GmbH & Co. KG
4820022
nmedia GmbH
1019980
secrypt GmbH
17200270
xyzmo Software GmbH
2520045
yourIT GmbH
2020020
DZ Bank AG
000
DATEV eG
573819660
itelligence AG
85019890
Leere Feldinhalte oder "0" bedeuten, dass die Unternehmen zu diesen Punkten keine Angaben gemacht haben.

Informationsreihe „Elektronische Rechnungsabwicklung – einfach, effizient, sicher“
Im Rahmen der Informationsreihe „Elektronische Rechnungsabwicklung – einfach, effizient, sicher“ hat ibi research an der Universität Regensburg Anfang des Jahres einen Marktüberblick erstellt. Darin werden Lösungen zur elektronischen Rechnungsabwicklung ausführlich beschrieben und anhand eines einheitlichen Kriterienkatalogs gegenübergestellt. Die Informationen wurden direkt von den Anbietern mittels eines Fragebogens eingebracht.

Dieser Marktüberblick wird aufgrund der hohen Resonanz nun in der 2. Auflage veröffentlicht und enthält neben Aktualisierungen auch zahlreiche neu aufgenommene Lösungen von Dienstleistern für den Mittelstand.

Einziger Marktüberblick in diesem Umfang speziell für den deutschen Mittelstand
Der Marktüberblick enthält grundlegende Informationen über die Voraussetzungen zur Nutzung der elektronischen Rechnungsabwicklung sowie einen umfassenden Überblick über wichtige am Markt verfügbare Lösungen. Dieser umfasst eine individuelle Darstellung des jeweiligen Dienstleistungsangebots sowie einen strukturierten Vergleich der angebotenen Funktionen. Die Auswahl bezieht sich dabei auf Lösungen von Anbietern, die deutsche Unternehmen beim Austausch rechtskonformer elektronischer Rechnungen unterstützen. Neben allgemeinen Informationen zur Lösung werden detailliert die Zielgruppe der Lösung, der Rechnungsversand und -empfang, die Formen des Datenaustauschs, die Systemintegration sowie die angebotenen Services und die Kosten betrachtet.

Viele Lösungen der im Marktüberblick betrachteten Anbieter richten sich an alle Unternehmensgrößen, insbesondere auch an kleinere Unternehmen. Durch die Nutzung eines geeigneten Dienstleisters ist es so auch dem Mittelstand möglich, für einen angemessenen Preis, ohne Investitionen in spezielle Technik, Rechnungen elektronisch auszutauschen. Dabei ist der Preis stark abhängig von der Anzahl der elektronisch versendeten Rechnungen sowie von den genutzten Leistungen.

Mit dem veröffentlichten Marktüberblick liegen fundierte Daten vor, die es vor allem kleinen und mittleren Unternehmen erleichtern, sich mit dem Thema „Elektronische Rechnungsabwicklung“ differenziert auseinander zu setzen.

Der Marktüberblick ist Teil einer Reihe von Publikationen. Weitere Teile beinhalten Fallbeispiele und Umfrageergebnisse sowie einen daraus resultierenden Leitfaden zur Einführung elektronischer Rechnungsprozesse. Informationsmaterialien zum Thema „Elektronische Rechnungsabwicklung“ sowie weitere Neuigkeiten stehen kostenlos unter http://www.elektronische-rechnungsabwicklung.de zur Verfügung.



Kurzinfos zur Veröffentlichung

Elektronische Rechnungsabwicklung – einfach, effizient, sicherTeil 1: Rahmenbedingungen und Marktüberblick2. überarbeitete und erweiterte Auflage

Inhalte:

- Wichtige Antworten auf einen Blick
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Elektronische Rechnungsabwicklung in Europa
- Profile der Lösungen
- Vergleich der Lösungen
- Weiterführende Quellen

ISBN 978-3-940416-30-8

Erscheinungsdatum: Dezember 2010

Kostenloser Download:
http://www.elektronische-rechnungsabwicklung.de