> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Teaser als Erklärfilme erstellen lassen

Ein Scribble Teaser ? Das Appetithäppchen.
Carsten Müller | 27.02.2015

Ein kurzer Scribble Teaser ist perfekt geeignet, um die oftmals kürzer ausgeprägte Aufmerksamkeitsspanne im Internet auszunutzen und bei potenziellen Interessenten mit Kreativität, Seriosität und Einfallsreichtum zu punkten.

Was ist ein Scribble Teaser?

Der Scribble Teaser (www.scribble-video.de/e-learning) ist ein kurzer Film von 30 bis 90 Sekunden und unter den Erklärfilmen gewissermaßen das "Appetithäppchen". Der Teaser dient zum Einfangen des Interesses, macht neugierig auf das Thema und ist zugleich ein kleiner Ausblick. Obwohl Teaser, entsprechend ihrer Definition, eher kürzer angelegt sind, sind eine fesselnde Geschichte und eine hochwertige visuelle Präsentation unbedingt notwendig, um potenzielle Kunden auch tatsächlich anzusprechen. Die gesamte Geschichte entfaltet sich in den maximal 3 Minuten vor dem Auge des Betrachters, bindet diesen mit ein und nutzt emotionale Reize, um beim Betrachter positiv in Erinnerung zu bleiben.

Dank des kompakten Formates bleibt die Spannung das gesamte Video über erhalten, auch weil die Kernaussage treffend und verständlich auf den Punkt gebracht wird. Hochwertige Scribble Videos haben außerdem ein ausgeprägtes virales Potenzial, sowohl innerhalb von sozialen Netzwerken als auch auf Videoportalen wie YouTube und Co. Der Inhalt untersteht dabei keinesfalls künstlichen Beschränkungen - auch nicht aus kreativer Sicht. Erklärfilme erstellen zu lassen und diesen eine Scribble Teaser Aufmachung zu verpassen, funktioniert sowohl für Image-PR als auch für Produkt-und Dienstleistungspräsentation oder als Mittel zur weiterführenden Unternehmenskommunikation. Das Format eignet sich aufgrund seiner geringen Kosten auch für KMUs, die mit einem begrenzten Marketing- und Kommunikationsbudget arbeiten.

Expertise ist gefragt

Teaser als Erklärfilme erstellen (www.scribble-video.de) braucht Expertise: in der Ideenfindung, in Abstimmung der Story und Tonalität spezifisch auf die Zielgruppe und bei marketingförderlichen Maßnahmen, damit der Scribble Teaser auch tatsächlich im Netz gefunden und angeschaut wird.