> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

HCD entwickelt neue Arbeitswelt für multimediale Markenbotschafter

Neuer Arbeitsplatztyp im Mittelpunkt des Auftritts auf der CCW 2016.

Omnichannel ist das große Thema im Kundendialog. Immer mehr Kanäle und die Einführung von Video-Beratung bedeuten auch neue Anforderungen an die Arbeitswelt. Die HCD Human CallCenter Design Planungsges. mbH zeigt auf der CCW 2016 vom 23.-25. Februar in Berlin eine neue Arbeitswelt, die Kommunikation, Konzentration und Kooperation an einem Arbeitsplatz möglich macht.

Multimediale Markenbotschafter
„Video bereichert die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Das bewegte Bild macht den Menschen und sein unmittelbares Umfeld im Servicecenter zu einem Botschafter der Marke“, sagt HCD-Geschäftsführer Michael Stüve. „Deshalb muss der Arbeitsplatz nicht nur funktionieren, sondern auch Markenwerte transportieren können. Dazu muss sich die Arbeitswelt als Ganzes weiterentwickeln. Wir zeigen, wie dies aussehen wird.“

Neuer Arbeitsplatztyp
Ein neuer Arbeitsplatztyp erweitert das bewährte Arbeitsplatz-Konzept des HCD Private Place für die Zukunft: Eine akustisch optimierte und mit Markenelementen oder einem sogenannten Greenscreen versehene Rückwand sorgt dafür, dass hinter dem Mitarbeiter die Marke erlebbar wird oder Informationen wie in einem virtuellen Fernsehstudie eingeblendet werden können. Eine gleichmäßige, indirekte Ausleuchtung sorgt für eine perfekte Bildqualität. „Der Arbeitsplatz ist flexibel – ohne Rückwand ist er für den Einsatz bei Telefonie, Schriftgut, Textchat und Social Media optimal, ergänzt mit der Rückwand wird er zum kompletten Multimedia-Arbeitsplatz“, sagt Stüve.

Von der Wissensvermittlung zur Planung
Michael Stüve erklärt in seinem Vortrag „Multimediale Markenbotschafter – Anforderungen an eine neue Arbeitswelt im Kundendialog“, wie die Arbeitswelt multimedialer Markenbotschafter konkret geplant und umgesetzt werden muss. Die Umsetzung live erleben können die Messebesucher in dem knapp 400 Quadratmeter großen LiveCallCenterDesign by HCD, in dem das Unternehmen die optimale Planung einer Omnichannel-Arbeitswelt zeigt. Und am Messestand greifen die Planer dann zum Zeichenstift und entwickeln mit den Messebesuchern erste Ideen für die Umsetzung.

Neues Buch erscheint zur Messe
Zur CCW legen Sandra und Michael Stüve auch ein neues Buch auf: "Multimediale Markenbotschafter brauchen neue Arbeitswelten" ist das Gestaltungs-Kompendium für wertschätzende, wirtschaftliche und visionäre Arbeitswelten der Zukunft. Die Autoren beschreiben anhand vieler Beispiele die Entwicklung des Kundendialogs hin zur empathischen Markenkommunikation und zeigen, wie Organisation und Arbeitswelt auf diesen Wandel reagieren müssen. Zahlreiche Experten kommen in diesem Buch zu Wort und bereichern das Werk mit ihren Praxiserfahrungen.

Der Messestand von HCD ist in Halle 4, Stand A12.