> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Resilienz – Kompetenz der Zukunft?

Laut Wikipedia ist Resilienz die “Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und als Anlass für Entwicklungen zu nutzen

durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen.”

Es ist also keine Dickhäutigkeit, nicht einfach die Unempfindlichkeit gegen Stress und Belastungen. Es beschreibt auch nicht nur die Fähigkeit, Hart im Nehmen zu sein. Resilienz geht darüber hinaus, resiliente Menschen nehmen Stress, Krisen und Rückschläge zum Anlass, sich weiterzuentwickeln.

Und erst gar nicht darf man Resilienz mit Narzissmus verwechseln. Narzissten sind zwar auch stressresistent, diese Fähigkeit gründet sich aber bei ihnen auf der Unfähigkeit, an sich selbst zu zweifeln und an grenzenloser Selbstüberschätzung. Wer Fehler aus voller Überzeugung immer bei anderen findet, kennt keine persönliche Krise.

weiterlesen

included image