print logo

Fussballdaten.de wechselt zu HiMedia

Düsseldorfer Full-Service-Digitalvermarkter übernimmt die Exklusiv-Vermarktung einer der größten Fußball-Datenbanken Deutschlands

Die HiMedia Deutschland AG übernimmt ab sofort die Exklusiv-Vermarktung von Fussballdaten.de. Durch den Gewinn einer der größten Fußball-Datenbanken Deutschlands baut der Full-Service-Digitalvermarkter sein Sport-Portfolio weiter aus. Die digitale Reichweite des Portals beträgt rund 500.000 Unique User pro Monat.*

Fussballdaten.de bietet auf über 100.000 Seiten Fußballstatistiken zu allen Welt- und Europameisterschaften, nationalen und internationalen Wettbewerben sowie weitere umfassende Informationen rund um das Thema Fußball. Werbungtreibenden bietet das Portal vielfältige Werbemöglichkeiten, die von klassischen Display und Video Ads über Advertorials bis hin zu Content-Sponsoring-Formaten reichen. Marken haben beispielsweise die Möglichkeit, als exklusiver Sponsor eines nationalen oder internationalen Wettbewerbs zu fungieren.

Andreas Stietzel, CEO der HiMedia Deutschland AG, erklärt: „Fussballdaten.de ist für Werbekunden ein sehr spannender Werbeträger, da neben echten Fußballfans auch exklusive Zielgruppen wie Sportjournalisten, TV-Kommentatoren, Spielanalysten und Profifußballer das Portal regelmäßig als Informationsquelle nutzen.“

Dennis Wedderkop, Geschäftsführer der Fußballdaten GmbH, sagt: „Wir freuen uns, dass wir mit HiMedia einen starken Partner gefunden haben, der uns durch seine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, sein umfangreiches technisches Know-how sowie seine innovativen Vermarktungsansätze überzeugt hat.“

*Google Analytics, Mai 2018