> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Internal Branding

Wie Sie mit Mitarbeitern die Marke stark machen.
Autor: Franz-Rudolf Esch,
Verlag: Verlag Franz Vahlen
188 Seiten, 2014 ISBN: 9783800647934
Knörle, C.; Strödter, K.

Dieses hochaktuelle Werk liefert eine systematische Sammlung von besonders erfolgreichen Konzepten und Methoden zur Umsetzung interner Markenführung in Unternehmen. Denn das größte Kapital eines Unternehmens sind die eigenen Mitarbeiter. Neueste Forschungsergebnisse und erfolgreiche Beispiele von Employer Branding und Internal Branding – u. a. von Lufthansa, BMW und Mc Donald’s – erläutert dieses Werk besonders anschaulich. Ein Muss für alle Marketing-Entscheider, die ihre Marke voranbringen wollen.

Employer Branding: Die Bedeutung der Mitarbeiter ist zwar erkannt, es mangelt jedoch an einer konsequenten Umsetzung in der Praxis. Manche Manager erliegen dem Trugschluss, eine schöne interne Mitarbeiterkampagne und massenmediale Maßnahmen reichten aus, um Mitarbeiter zu Markenbotschaftern zu machen. Es gilt, eine langfristig angelegte Employer Branding-Strategie bis hin zur Umsetzung zu verfolgen.

Interne Markenführung: Unternehmen investieren in ihre Mitarbeiter, um deren Identifikation mit der Marke zu erhöhen, markenorientiertes Mitarbeiterverhalten zu fördern und Mitarbeiter dauerhaft zu binden. Nachhaltigkeit für die interne Durchsetzung der Marke ist nur durch die Führungskräfte sowie den Transfer und die Operationalisierung der Markenwerte in alle Unternehmensbereiche mit Ableitung konkreter Zielvorgaben erreichbar. Somit setzt Internal Branding am Verhalten der Mitarbeiter an, aber auch an der Entwicklung notwendiger Strukturen und Prozesse, um die Marke im Arbeitsalltag der Mitarbeiter relevant zu machen.