> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Das Loyalitäts-Netzwerk - Wertschöpfung für eine neue Wirtschaft

Autor: Dirk Ploss,
Verlag: Rheinwerk Verlag GmbH
2001, 264 Seiten, 39,90 Euro ISBN: 389842135X
Von Kundenzufriedenheit über Kundenbindung zur Loyalität

»Wenn Sie es nicht schaffen, Ihren Kunden überragenden Wert zu liefern, dann können Sie das Geld für all die Kundenbindungsmaßnahmen auch gleich auf ein Schweizer Bankkonto Ihrer Wahl überweisen. Der Effekt auf die Treue Ihrer Kunden wäre exakt derselbe.«
Dirk Ploss zeigt, wie Sie durch den Aufbau eines Loyalitäts-Netzwerks die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen dauerhaft steigern können: Knüpfen Sie ein Netz zwischen den Menschen rund um Ihr Unternehmen, zwischen Ihren Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Investoren – mit dem Ziel, sich gegenseitig verlässliche, langfristige Vorteile zu garantieren.


Umschlagtext

»Wenn Sie es nicht schaffen, Ihren Kunden überragenden Wert zu liefern, dann können Sie das Geld für all die Kundenbindungsmaßnahmen auch gleich auf ein Schweizer Bankkonto Ihrer Wahl überweisen. Der Effekt auf die Treue Ihrer Kunden wäre exakt derselbe.«

Dirk Ploss zeigt, wie Sie durch den Aufbau eines Loyalitäts-Netzwerks die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen dauerhaft steigern können: Knüpfen Sie ein Netz zwischen den Menschen rund um Ihr Unternehmen, zwischen Ihren Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Investoren – mit dem Ziel, sich gegenseitig verlässliche, langfristige Vorteile zu garantieren.

Aus dem Inhalt
- Was Loyalität ist und was nicht
- Begeisterungsfaktoren für Kunden und Mitarbeiter
- Strategien und Instrumente online wie offline
- Loyalitätsprogramme und -systeme
- Loyalitätsbasierte Unternehmenskultur
- Implementierung des loyalitätsbasierten Managements
- Analyse und Controlling des Loyalitäts-Netzwerks


Autorenportrait

Dirk Ploss
Dirk Ploss, Jahrgang 1970, begann seine berufliche Laufbahn 1991 als Junior-Texter bei der Hamburger Werbeagentur MWI Markenwerbung International. Nach Stationen als Creative Director bei FCB Hamburg und Freelancer für diverse Agenturen und Unternehmen gründete er 1996 die Endlich Lösungen GmbH. 1997 folgte dann die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf Kundenbindungssysteme. Seit Januar 2000 ist Dirk Ploss Geschäftsführer bei Loyalty Consulting Hamburg und tritt regelmäßig als Herausgeber und Autor in Erscheinung.