> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Mehr Besucher am Messestand - So wird Ihr Messeauftritt erfolgreich

Mit diesen 40 Tipps für Messeaktionen locken Sie mehr Messebesucher an Ihren Messestand.
Gabriele Braun | 09.01.2019
BOE International 2018 © Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH
 

Haben Sie schon Ihre Messeauftritte für 2019 geplant? Auch im Zeitalter der Digitalisierung ist der Kundenkontakt auf Messen eine wichtige Möglichkeit, sich kennenzulernen, auszutauschen, ins Gespräch zu kommen und den persönlichen Dialog zu pflegen.
Laut AUMA-MesseTrend 2018 spielt in der B2B-Kommunikation der Messeauftritt eine wichtige Rolle. „Über ein Viertel der deutschen ausstellenden Unternehmen (28 %) wollen 2018 und 2019 mehr Geld in Messebeteiligungen im In- und Ausland investieren. 57 % der Firmen planen gleich hohe Aufwendungen und nur 14 % wollen ihren Messeetat reduzieren.“

Für einen Messeauftritt sind zahlreiche Dinge zu planen wie z.B. Standgröße und -fläche sowie der Messebau. Doch wie die Besucher an den Stand locken? Wir nennen Ihnen heute 40 Anregungen. Die Investition in die Standfläche und für den Messebau sollen sich schließlich lohnen und die Messebesucher haben nur begrenzt Zeit. Allerdings ist Werbung außerhalb des eigenen Standes häufig nicht erlaubt. Fragen Sie deshalb vorher bei der Messeorganisation an, ob bestimmte Aktionen möglich sind.


VOR DER MESSE

1. Kunden und Interessenten zur Messe einladen


Versenden Sie vor der Messe an Ihre Kunden und Interessenten Messeeinladungen per Brief, E-Mailing oder Newsletter. Auch telefonische Einladungen können zu einem Messetermin motivieren.

2. Pressemeldungen informieren über die Messeaktivitäten


Informieren Sie über Ihre Messeaktivitäten mit einer Pressemeldung. So können Sie fachinteressierte Besucher neugierig machen. Die Pressemeldungen können auf Fachportalen und auf der eigenen Webseite publiziert werden. Mittlerweile bieten auch Messegesellschaften diesen Service und publizieren die Pressemeldung auf der Newsseite für Aussteller.

3. Social-Media-Kanäle einbinden


Nutzen Sie für die Pressemeldungen auch die Social-Media-Kanäle. Aber auch kleinere Meldungen oder Produktfotos können dort publiziert werden und Fachbesucher anlocken.

4. Fachartikel schreiben und zur Messe einladen


Fachartikel sind informativer als Pressemeldungen. Schreiben Sie über ein Thema und laden Sie zur Messe ein.

5. Podcast durchführen mit Experten, die am Messestand Vorträge halten


Eine weitere Möglichkeit, Wissen zu präsentieren, sind Podcast. Bei diesen interaktiven Seminaren können die Referenten auf der Messe schon im Vorfeld ihr Wissen präsentieren und auf den Vortrag auf der Messe neugierig machen.

6. Anzeigen und Banner schalten


Eine weitere Möglichkeit, mehr Besucher an den Stand zu locken, sind Anzeigen in den Fachzeitschriften oder Banner auf Fachportalen.

7. Standalones versenden


Auch via Standalone kann eingeladen werden. Verlage oder die Messegesellschaft versenden einen Newsletter, der nur auf Ihr Produkt oder Dienstleistung hinweist. Holen Sie sich Angebote ein und überlegen Sie, ob das Budget dafür vorhanden ist.


PROMOTION AUF DER MESSE

8. Gutscheine verteilen


Gutscheine kommen immer gut an, z.B. für eine Tasse Kaffee, für einen Cocktail oder einen Messerabatt von 10 % etc.

9. Flyer verteilen am Eingang der Messe


Häufig wird man auf Messen von Hostessen mit Flyern empfangen, die auf den Stand aufmerksam machen. Bevor Sie dieses Instrument in Erwägung ziehen, fragen Sie vorsichtshalber vorher beim Messeveranstalter nach, ob das möglich ist und zu welchen Konditionen.

10. Werbegeschenke


Die Promotion-Branche erlebt gerade einen Paradigmenwechsel: Mitten im digitalen Zeitalter sind Werbeträger zum Anfassen gefragt. Die Konsumenten suchen wieder reale und multisensorische Erfahrungen, die Marken erlebbar machen. Besonders im Trend liegen derzeit Werbeartikel, die hochwertig, langlebig und umweltfreundlich produziert werden. Das hat das PSI Branchenbarometer ergeben – eine Marktstudie unter Herstellern, Händlern und Agenturen aus dem internationalen PSI-Netzwerk. Mehr als 90 % der befragten Lieferanten und Händler haben inzwischen zertifizierte oder nachweislich nachhaltige Produkte im Sortiment.


KULINARISCHE GENÜSSE


11. Muntermacher Kaffee


Kaffee kann vielfältig präsentiert werden, in einer mobilen Kaffeebar oder im Kaffeewagen. Ein Getränk, daß immer gut ankommt und Ihre Außenwirkung stärkt.

12. Eis bei heißen Tagen


Ich kann mich an heiße Messetage im Sommer erinnern, als Eis eine willkommene Abwechslung war. Doch auch sonst versüßen Sie damit Ihren Kunden die Messe.

13. Smoothies und Cocktails, die Vitaminbomben


Begeistern Sie Ihre Kunden mit Getränkespezialitäten. Smoothies und Cocktails bieten ein großes Potenzial, das Image zu stärken und mit neuen Kunden in Kontakt zu treten.


14. Kochwerkstatt mit Profikoch


Basiswissen von Profiköchen vermitteln das 1x1 des Kochens. Wenn es inhaltlich zu Ihrer Messepräsenz passt, dann ist das sicherlich ein Publikumsmagnet.


15. Messefrühstück


Warum nicht die besten Kunden zu einem Messefrühstück einladen? Wenn Sie aus Bayern kommen, passt vielleicht ein bayerisches Frühstück mit Weißwurst und Brezel. Überlegen Sie, was zu Ihrem Unternehmen passt.

16. Messeparty


Vor Messeende gibt es eventuell die Möglichkeit, eine Messeparty zu veranstalten. Hier können Gespräche während des Messetrubels vertieft werden. Das Get-together dient der Beziehungspflege und zur Imagebildung. Lassen Sie den anstrengenden Messetag mit Ihren Kunden und Mitarbeitern perfekt ausklingen.


BESUCHER SPIELERISCH EINBINDEN

17. Gewinnspiel


Locken Sie die Besucher mit einem Gewinnspiel an Ihren Stand. Gerne genutzt werden Glücksräder und Lostrommeln.


18. Geschicklichkeitsspiel


Geschicklichkeitsspiele machen Messebesucher neugierig. Nutzen Sie dies, um mit Fachbesuchern ins Gespräch zu kommen.


19. Spiele wie Wii und X-Box


Zu den Geschicklichkeitsspielen kann sicherlich auch die Wii und die X-Box gezählt werden.

20. Simulatoren


Um Geschicklichkeit geht es auch beim Fallschirmspringen, Rennwagenfahren oder Surfen. Animieren Sie die Messebesucher, daran teilzunehmen.


21. Foto-Automaten mit Foto


Auch Foto-Automaten machen neugierig und bieten eine gute Gelegenheit zum Dialog mit den Messebesuchern. Fotorequisiten können die Bilder aufpeppen.


22. Torwandschießen


Beim klassischen Torwandschießen müssen die Teilnehmer versuchen, den Ball in die beiden Löcher der Torwand zu treffen.


KÜNSTLERISCHE HIGHLIGHTS

23. Hinreißende Produktshows


Ist es möglich, mit Ihrem Produkt auch eine hinreißende Show zu zaubern? Künstler-Agenturen beraten Sie dazu sicherlich gerne.

24. Messekünstler und Artisten


Ihr Messeauftritt wird mit der Einbindung von Messekünstlern und Artisten einzigartig. Die Kostüme können passend zum Thema ausgewählt werden. Verzaubern Sie Ihre Gäste mit Comedy oder Zauberei. Bei der Beschäftigung von Künstlern sollten Sie die Abgabe für die Künstlersozialkasse mit einkalkulieren.

25. Walk-Acts


Unterhaltung auf Messen bieten auch Walk-Acts. Mit diesen Aktionen können Künstler, Musiker, Clowns Ihre Kunden begeistern. Bunte Unterhaltung bieten z.B. Spaßkellner und gute Stimmung verbreiten Live-Bands.


MIT WISSEN INSPIRIEREN


26. Vorträge


Neben dem offiziellen Messeprogramm werden auch von Ausstellern häufig Vorträge auf der Standfläche angeboten.


27. Produktinterview


Statts Vorträge können auch Produktinterviews durchgeführt werden.


28. Kurz-Seminare veranstalten


Einen großen Mehrwert bieten Kurz-Seminare. Diese können zu verschiedenen Themen angeboten werden.

29. Zukunftsforscher einladen


Wohin geht die Branche, was sind die Trends? Solche Fragen werden gerne von Zukunftsforschern beantwortet. Mit einem großen Namen ziehen Sie sicherlich mehr Kunden an den Stand.

30. Gefragte Experten integrieren


Keynote-Speaker, Buchautoren und Branchenexperten bereichern ebenfalls das Vortragsprogramm. Überlegen Sie, wer für Sie infrage kommt.

31. Start-ups vorstellen


Eine andere Möglichkeit ist es, ein Forum für Start-ups zu bieten. Welche gibt es aus Ihrer Branche und welche Ideen werden auf den Markt gebracht? Lassen Sie diese zu Wort kommen und stellen Sie neue Ideen und inspirierende Technologien vor.

32. Informationen für Nachwuchskräfte


Eine Messepräsenz kann auch wunderbar für die Suche nach neuen Mitarbeitern genutzt werden. Stellen Sie aktuelle Jobangebote und Ausbildungsmöglichkeiten vor.


33. Award-Verleihung


Gute Praxisbeispiele können in Form einer Award-Verleihung prämiert werden. Laden Sie die Jury und Ihre Kunden dazu ein. Die Preisträger können dann interviewt werden und in der nächsten Kundenzeitschrift oder im Newsletter vorgestellt werden.


34. Wissen teilen


Verschenken Sie auf der Messe Checklisten oder ein Buch. Wir haben dies regelmäßig auf der Co-Reach in Nürnberg durchgeführt.


35. Kostenfreie Analysen


Bieten Sie auf der Messe eine kostenfreie Analyse an. So wurde ich zu einer Messe mit einer kostenlosen SEO- und Landingpage-Analyse eingeladen. Sind Sie ein Anbieter aus dem Bereich E-Mail-Marketing, könnten es Gratis-Checks für Newsletter sein. Ein solcher Service spricht direkt Ihre Zielgruppe an.


... UND NOCH MEHR

36. Auf Nachhaltigkeit setzen


Natur- und Umweltschutz darf auf Messen nicht vergessen werden. Trotz der Plastikplage gibt es häufig Einweggeschirr auf Messen zu finden. Porzellan kann hier helfen. Außerdem schmeckt auch der Kaffee oder der Tee aus Porzellantassen besser. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, auf „Grüne Umwelt“ zu setzen: Recylingpapier und umweltfreundliche Druckfarben für die Flyer, statt in Plastik verschweißte Snacks wiederverwertbare Glasbehälter benutzen.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/nachhaltige-messen-gruen-ist-sexy-1.4248057

37. Handy-Aufladestation am Stand einrichten


Ein besonderer Service sind Aufladestationen. Diese können einfach am Stand eingerichtet und die Ladezeit mit einer Tasse Kaffee überbrückt werden. Die Aufladestationen dienen sehr gut der Kundenbindung und Neukundengewinnung.

38. Pressegespräche


Binden Sie die Presse oder Influencer mit ein und laden Sie zu einem Gespräch mit dem Geschäftsführer und den Experten aus Ihrem Unternehmen ein.


39. Interviews mit Besuchern führen


Binden Sie Ihre Besucher mit ein. Was hat auf der Messe am besten gefallen? Wo gehen die Trends hin? Die Videos können im Nachgang mit Einwilligung des Interviewpartners auf der Webseite veröffentlicht werden.


40. Massagestuhl für eine Pause zwischendurch


Massagestühle können Sie wie andere Möbel für eine Messe mieten und passen wunderbar zu den Themen Relaxen, Entspannung und Gesundheit.

Überlegen Sie, welche Aktionen zu Ihrem Unternehmen passen. Alle Aktionen müssen gut geplant sein. Eventuell ist ein Tagesplan sinnvoll, der das Standpersonal über die Aktionen informiert. Gegebenenfalls muss eine andere Location gesucht werden, wenn z.B. der Workshop nicht am eigenen Stand stattfindet. Künstler und Artisten müssen rechtzeitig gebucht werden. Eventuell ist die Musik bei der GEMA anzumelden. Parkscheine sind für Gäste zu bestellen, Standreinigung, Security, Veranstaltungshaftpflicht usw. dürfen nicht vergessen werden.

Mehr Inspirationen zu Events und Werbeartikel finden Sie auf zwei wichtigen Leitmessen, die im Januar stattfinden:

- Vom 08.01.-11.01.2019 findetin Düsseldorf die PSI Messe statt.

- Vom 16.01.-17.01.2019 lädt die Best of Events BOE in Dortmund ein.