> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Affiliate Conference 2014

Aktuelle Trends und Branchenumbrüche stehen im Blickpunkt des Konferenzprogramms.
Markus Kellermann | 14.08.2014

Affiliate- und Performance-Marketing werden zukünftig wesentlich datengetriebener sein als in der Vergangenheit. Big Data hat mittlerweile auch in der Performance-Branche Einzug gehalten, und die Attribution der Online-Kanäle wird immer wichtiger. Zudem steigen die Umsatzanteile über Mobile Devices jährlich um zweistellige Zuwachsraten - was das Erfordernis vor Augen führt, auch bei diesem Thema up to date zu sein.

Welche Trends kommen also auf die Affiliate-Branche zu und worauf muss man sich einstellen? Diese und viele weitere Fragen stehen auf der vierten Affiliate Conference auf dem Konferenzprogramm, welches nun veröffentlicht wurde.

Am 6. November 2014 finden deswegen im Vorfeld der Affiliate NetworkxX, des größten deutschsprachigen Branchen-Events im Affiliate Marketing, wieder verschiedene Vorträge und Workshops statt.

Führende Publisher, Advertiser und Affiliate-Netzwerke treffen dort auf Affiliate-Manager, E-Commerce-Leiter, Online-Marketing-Leiter und Geschäftsführer aus mittleren bis Großunternehmen aus allen Branchen. Im Fokus der Affiliate Conference stehen Workshops und Vorträge zu folgenden Themenblöcken: Tipps und Insights zum Partnerprogramm-Management, Trends und neue Publisher-Modelle sowie News und Entwicklungen der Affiliate-Netzwerke.

Namhafte Experten und Marketingprofis wie Martin Riess (Country Manager DACH von Zanox), Dimitrios Haratsis (Geschäftsführer von AdClear), Daniel Engelbarts (Geschäftsführer von Sparwelt.de) oder auch Philipp Westermeyer (Geschäftsführer von metrigo) geben Tipps zu effektiven Affiliate-Tools, neue Umsatztreibern wie (Re-)Engaging-Plattformen oder Customer Loyalty, Gutschein-Strategien im Jahre 2014 oder auch erfolgreichen Optionen für die Schnittstelle zwischen Affiliate- und Display-Advertising.

Interessant für die Affiliate-Branche dürften sicherlich auch die Case Studies und Praxis-Beispiele zum Customer-Journey-Tracking und Mobile Marketing sein. Aber auch Insights von Verivox zum Thema "Aus der Sicht eines Top-Affiliates - Wie die Kommunikation zwischen Affiliates und Advertiser optimiert werden kann" wird für Advertiser und Affiliates sicherlich wichtige Erkenntnisse liefern.

Unterstützt wird die Affiliate Conference von hochkarätigen Branchengrößen und Sponsoren, darunter die internationale Digital-Marketing-Agentur xpose360, die Agenturen explido und ad-cons, die Affiliate-Dienstleister TradeDoubler, Zanox, low.budget.affiliate und adindex, die Advertiser Tele2 und DeutschlandSIM, der Publisher Ve Interactive sowie die Partnerprogramm-Suchmaschine AffilixX.com.
Das komplette Konferenzprogramm ist ab sofort unter folgendem Link abrufbar: http://www.affiliate-conference.de/programm/

"Wir garantieren den Teilnehmern der Affiliate Conference wieder praktische und umsetzbare Lösungen und Neuigkeiten, mit denen sie ihre Performance nachhaltig steigern können. Hierzu konnten wir wieder hochkarätige Experten aus der Performance-Branche gewinnen. Bereits in den letzten Jahren hat sich zudem gezeigt, dass die 20-Minuten-Sessions eine effektive Wissensvermittlung der wichtigsten Fakten gewährleisten", so Markus Kellermann, Organisator der Affiliate Conference.

Im Anschluss an die Affiliate Conference findet am Abend die 18. Affiliate-NetworkxX-Party statt. Dabei haben die Teilnehmer Gelegenheit, das frisch erworbene Know-how in entspannter Atmosphäre zu vertiefen und sich mit anderen Teilnehmern und Referenten auszutauschen. Hierzu bieten unter anderem das Speed-Networking, die Themen-Tische und Info-Pinnwände eine perfekte Plattform, um sich über weitere Trends und Neuigkeiten zu informieren. Vorteil für die Teilnehmer der Affiliate Conference ist, dass ihnen eines der begehrten Tickets für die Affiliate NetworkxX garantiert ist.