> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Selligent Marketing Cloud launcht neues Modul mit Künstlicher Intelligenz

Neues Modul mit Künstlicher Intelligenz speziell für B2C-Relationship-Marketing.
Selligent GmbH | 12.03.2018

Selligent Marketing Cloud, das Unternehmen für B2C-Marketingautomatisierung, startet Selligent Cortex, die „Künstliche Intelligenz“ der Marketing-Cloud-Plattform. Selligent Cortex wurde speziell für Relationship-Marketer entwickelt und bietet u.a. KI-gesteuerte Prognosen für die Kommunikation sowie die Entwicklung von Kampagnen. Die Markteinführung umfasst Fähigkeiten zur Angebotsoptimierung auf allen Kanälen – einschließlich E-mail und Web. Die Folge: mehr relevante Kundenempfehlungen und eineKommunikation über ein ausgefeiltes, vorausschauendes Modul, das sich nahtlos in die Plattform integriert.



„Marketingexperten brauchen künstliche Intelligenz, um ihre Kunden mit den Botschaften anzusprechen, die am relevantesten für sie sind. Selligent Cortex wurde entwickelt, um genau das zu liefern – auf einem Niveau, das deutlich über dem anderer derzeit verfügbarer Lösungen liegt“, betont John Hernandex, CEO von Selligent Marketing Cloud. „Andere Marketing-Cloud-Lösungen leihen sich die Technologie anderer Unternehmen oder nutzen Künstliche Intelligenz, um Schachpartien zu gewinnen. Unsere Kunden kommen in den Genuss von präzisem maschinellem Lernen, das genau auf ihre Anforderungen abgestimmt ist, weil es für Relationship-Marketer entwickelt wurde und nativ in unsere Marketing-Cloud-Plattform integriert ist.“



Leiter der KI-Aktivitäten von Selligent Marketing Cloud ist Alexei Kounine, einer der führenden Köpfe bei der Entwicklung innovativer Relationship-Marketing-Technologien. Sein besonderes Interesse gilt den Themen Data Science und Maschinelles Lernen. Kounine war Mitgründer und CEO von TasteHit, einem Startup, das KI-unterstützte Marketing-Werkzeuge für Online-Händler entwickelte. Vor der Gründung von TasteHit arbeitete er sechs Jahre für Cisco, wo er verschiedene Positionen im Vertrieb inne hatte.



„Da die Menge verfügbarer Kundendaten immer größer und Kundenprofile zunehmend komplexer werden, brauchen Vermarkter die Unterstützung von datengesteuerten Prognosetools, die ihnen dabei helfen, genauere Zielgruppensegmente zu definieren, adaptivere Customer Journeys und hyper-personalisierte Angebote zu kreieren“, erklärt Alexei Kounine, Leiter der KI bei Selligent. „Wir haben Selligent Cortex als nativen KI-Layer innerhalb der Selligent Marketing Cloud konzipiert. Er verbindet alle auf der Plattform verfügbaren Kundendaten mit modernsten Machine-Learning-Algorithmen und ermöglicht Marketern, ganz einfach individuelle und relevante Erfahrungen für jeden einzelnen Kunden zu entwickeln. Auch in Zukunft werden wir konsequent daran arbeiten, KI-marketingspezifische Funktionen für unsere Plattform zu entwickeln.“