> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

sendeffect beteiligt sich an der Campaign.Plus GmbH

Mit der Beteiligung an Campaign.Plus öffnet die WEBanizer AG auch kleineren Versendern den Weg ins professionelle und erfolgreiche E-Mail-Marketing.

Beteiligung der WEBanizer AG an Campaign.Plus



Die WEBanizer AG hat sich 2018 mit 50 % der stimmberechtigten Anteile am E-Mail Service Provider (ESP) Campaign.Plus beteiligt. Die WEBanizer AG mit Sitz in Simbach am Inn betreibt mit der Marke sendeffect einen der größten ESP Deutschlands. Das Angebot von sendeffect richtet sich vor allem an Hochvolumen-Versender wie Marketing-Agenturen, Verlage, Radio- und Fernsehsender sowie große bis sehr große Online-Händler.

Mit der Beteiligung an Campaign.Plus mit Sitz in Paderborn öffnet die WEBanizer AG auch mittleren und kleineren Online-Händlern, Vereinen und Gewerbetreibenden den Weg ins professionelle und erfolgreiche E-Mail-Marketing. Beide Unternehmen werden zukünftig in der Entwicklung von neuen und optimierten Dienstleistungen zusammenarbeiten. Gemeinsames Ziel ist zum einen der Technologieaustausch zum Vorteil der Kunden beider Firmen, das Erschließen neuer Marktsegmente sowie zusammen eine noch höhere Kundenzufriedenheit zu erreichen. Zusammen wollen beide Unternehmen den Schritt in die Internationalisierung gehen.

Der erste gemeinsame Auftritt beider Firmen fand auf der Internet World EXPO 2018 vom 06.-07.03.18 in München statt, wo Campaign.Plus mit am sendeffect-Stand H237 in Halle A5 war.

https://www.campaign.plus/
https://www.sendeffect.de/

Kontakt
WEBanizer AG
Sergei Brehm
Schulgasse 5
84359 Simbach am Inn
08571 - 97 39 69-0
sergei.brehm@sendeffect.de
www.sendeffect.de