> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Die besten Nachwuchs-Hacker Österreichs - und jene, die es werden wollen

Startschuss zur Austria Cyber Security Challenge 2018 - Offene Staatsmeisterschaft.

Die Suche nach jungen Cyber-Experten geht in die nächste Runde. Vom 2.5.2018 bis 31.8.2018 findet die Vorausscheidung der Austria Cyber Security Challenge 2018 statt. Schüler, Studenten und Lehrlinge aus ganz Österreich stellen in diesem Wettbewerb ihr Know-how unter Beweis.

http://www.verbotengut.at

Die Österreichische Staatsmeisterschaft, an der jeder Interessierte sein Können zeigen kann - neu ist, neben den klassischen, sehr anspruchsvollen Bewerben für Schüler und Studenten, diesmal die offene Klasse.

Auch die Level1 - eine Challenge für alle Einsteiger, Interessierte Lehrer und Jugendlichen die sich dem Thema "hacking" ohne Vorkenntnisse annähern wollen- wird heuer wieder durchgeführt

Die Cyber Security Challenge Austria wurde ins Leben gerufen, um junge Cyber-Sicherheitsexperten zu erkennen und zu fördern. Cyber Security Austria und das Österreichische Bundesheer suchen bereits zum siebten Mal junge IT-Talente.

Zu diesem Anlass findet ein Pressegespräch am Mittwoch, den 2.5.2018, von 10 bis 11 Uhr im A1 Shop Mariahilferstrasse 60, 1060 Wien - statt.

Teilnehmer:

* Bundesminister für Inneres; Frau Staatsekretärin Mag. Karoline Edtstadler (angefragt!)

* CIO Erich Albrechtowitz; Bundeskanzleramt

* Generalmajor Mag. Rudolf Striedinger, Leiter Abwehramt, BMLV

* Dr. Nicolai Czink, Director Strategy & New Markets, A1 Digital

* Daniel Marth, Europameister & Kapitän Team Austria

Moderation Joe Pichlmayr, IKARUS Security Softare GmbH

Datum:2.5.2018
Zeit: 10-11 Uhr
Ort: A1 Shop, 1. Stock; Mariahilferstrasse 60, 1060 Wien

Medienvertreter und Medienvertreterinnen sind herzlich eingeladen!