> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

DMEXCO: Salesforce integriert Datorama

Salesforce integriert Datorama in die Marketing Cloud, ermöglicht damit Unternehmen die Konsolidierung von Marketingdaten aus verschiedensten Quellen.
© Pixabay / Tumisu
 

Salesforce, weltweit führender Anbieter von CRM-Lösungen, hat auf der aktuell stattfindenden DMEXCO die Integration von Datorama als Bestandteil der Marketing Cloud angekündigt. Mit Datorama vereinigen Unternehmen sämtliche marketingbezogenen Daten aus verschiedenen Kanälen, Kampagnen und Regionen, um tiefere Einblicke in die Wirksamkeit ihrer Marketingaktivitäten zu erhalten und schnelle Änderungen umzusetzen. Unternehmen und Agenturen können dadurch die Ergebnisse ihrer Marketinginvestitionen nun umfassender verstehen und Optimierungen in Echtzeit vornehmen.

Aktuell sind bei Unternehmen weltweit rund 7.000 verschiedene Marketinglösungen im Einsatz. Die meisten Firmen nutzen unterschiedliche Produkte für ihre jeweiligen Anwendungsbereiche im Marketing. Dies führt zu erheblichen Aufwänden, wenn ein ganzheitlicher Überblick über die Effektivität ihrer Aktivitäten erlangt werden soll. In der Regel verknüpfen Marketingverantwortliche daher die einzelnen Berichte, um eine konsolidierte Sicht auf die Leistungen des Marketings zu erhalten. Datorama versetzt sie nun in die Lage, eine komplette Übersicht über sämtliche Tools an einer zentralen Stelle zu gewinnen. Dadurch lässt sich die Marketingperformance besser steuern und der ROI beschleunigen.

Funktionsweise von Datorama


Datorama bietet eine umfassende Library an Marketing-APIs und nutzt die KI-gestützten Konnektoren TotalConnect und LiteConnect. Diese können nicht nur sämtliche Marketingdaten, sondern auch Informationen aus anderen Quellen wie Vertrieb, Wetterdaten, wirtschaftliche Kennziffern oder Umfragenergebenisse automatisch interpretieren und klassifizieren. Dazu erfassen sie in Echtzeit alle Kampagnendaten aus jeglichen Quellen wie der Salesforce Marketing Cloud und Google Analytics, Paid und Organic Search, Social, Display und Video-Kampagnen sowie programmatischer, TV- und Offline-Werbung. Darauf basierend ermöglicht Datorama Einblick in verschiedenste Marketingkampagnen auf einem einzigen übersichtlichen Dashboard und hebt erfolgreiche sowie eher wirkungslose Maßnahmen hervor. Marketingverantwortliche und Agenturen können das Dashboard entsprechend ihrer KPIs und Zielgruppen individuell gestalten. Dabei erhalten sie KI-gestützte Empfehlungen und Benachrichtigungen bei kritischen Abweichungen.

Derzeit wird Datorama noch als eigenständiges Produkt ausgeliefert. Künftig wird es direkt in die Marketing Cloud integriert und als einzige Datenquelle für das Verständnis und die Analyse der Marketing-Performance für Salesforce-Kunden dienen. Darüberhinaus wird Datorama auch nativ andere Datenarten aus der Salesforce Plattform wie beispielsweise CRM-Daten und weitere unterstützen.

„Datorama unterstützt uns maßgeblich bei der Entwicklung wirkungsvoller Marketingkampagnen für die Fans unserer Kunden aus der Unterhaltungsindustrie und dem Profisport weltweit. All unsere Marketingdaten liegen nun an einer Stelle zentral vor. Dadurch können wir unsere Marketingausgaben schnell und einfach optimieren und unseren Kunden detaillierte Reports liefern“, erklärt Mike Silver, Vice President, Agency Marketing Operations, bei Ticketmaster. „Durch den Zukauf von Datorama kann Salesforce eine umfassende Marketinganalyse auf einer einzigen Plattform bereitstellen.“

Auf der DMEXCO ist Salesforce in Halle 6, Stand C011, vertreten, Datorama in Halle 8, Stand E047. Heute, 13. September, um 16.00 Uhr erfahren Interessierte im Seminarraum 4 mehr über Datorama bei der Session „Leverage AI and Real-Time Marketing Power to Drive Growth – A Brand Perspective“.